Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kabelschaden sorgt für Stromausfall in Leipzig
Leipzig Lokales Kabelschaden sorgt für Stromausfall in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 24.07.2018
Blick auf Leipzig (Archiv). In der City fiel am 24.7.2018 kurzfristig in vielen Gebäuden der Strom aus. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Stromausfall in der Leipziger City: Gegen 13.30 Uhr gingen in zahlreichen Gebäuden der Innenstadt die Lampen und Kühlschränke aus. Eine 10-Kilovolt-Leitung sei beschädigt, so die Stadtwerke Leipzig auf Anfrage. „Sieben Trafostationen sind betroffen“, so Sprecher Peter Krutsch.

Auf der Störungskarte der Leipziger Gruppe im Netz gab es am Mittag für den City-Bereich zahlreiche Meldungen. Vor allem das Areal an der Hainspitze sowie an der Großen Fleischergasse und bis zum Dittrichring sei betroffen, so die Stadtwerke. Durch Umschaltungen im Netz konnte der Strom schnell wieder an alle Endverbraucher gebracht werden. Gegen 14 Uhr sollten die Kunden von dem Fehler nichts mehr merken.

Im betroffenen Gebiet gibt es zahlreiche Geschäfte und viel Gastronomie. Wodurch der Kabelschaden entstanden sei, konnten die Stadtwerke noch nicht sagen.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer von Leipzig in Richtung Süden fährt, kann es kaum übersehen: das Kraftwerk Lippendorf. Weiße Wolken dampfen aus den riesigen Kühltürmen. Der Koloss speist Strom ins Netz ein und beliefert Leipzig mit Wärme. Die Multimedia-Reportage erklärt, wie das Kohlekraftwerk funktioniert.

23.07.2018

Um auf die Probleme und Bedürfnisse geflüchteter Frauen Aufmerksam zu machen, versammeln sich am Dienstagnachmittag rund 200 Frauen in Leipzig, um unter dem Motto „Women* are here! United against deportations“ zu demonstrieren.

23.07.2018

Im Leipziger Stadtteil Liebertwolkwitz regen sich Bewohner über die Parkplatz-Markierungsnägel auf dem Markt ihres Ortes auf. Die reflektierenden Aluminium-Knöpfe im Natursteinpflaster seien gefährliche Stolperfallen. Eine Seniorin hat dem Oberbürgermeister jetzt einen kernigen Brief geschrieben.

23.07.2018