Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kalender „Historisches Leipzig“ 2012 zeigt Stadtansichten rund ums Wasser
Leipzig Lokales Kalender „Historisches Leipzig“ 2012 zeigt Stadtansichten rund ums Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 16.09.2011
Kalender „Historisches Leipzig“ 2012 Quelle: Leipzig Tourismus und Marketing
Anzeige
Leipzig

Gedruckt wurden unter anderem Fotografien von Walter Hermann, Alfred Naumann und Max Merseburger.

„Wir haben das Thema aus aktuellem Anlass ausgewählt, denn die Wasserstadt Leipzig ist in diesem Jahr nicht zuletzt Dank der Eröffnung des ‚Kurs 1’ präsenter denn je“, sagte LTM-Prokuristin Marit Schulz. „Die gemeinsam mit dem Stadtgeschichtlichen Museum gesetzten Motive unterstreichen die lange Tradition, die Leipzig als grüne Stadt am Wasser hat.“ Der Kurs 1 ist die erste Route des touristischen Gewässerverbundes Leipzig Neuseenland und führt vom künftigen Stadthafen am Westplatz zum Cospudener See.

Der Kalender „Historisches Leipzig“ wird zum zehnten Mal in einer Auflage von 2500 Stück veröffentlicht. Er ist für 19 Euro im Buchhandel und in der Tourist-Information (Katharinenstraße 8, 04109 Leipzig) erhältlich. Er erscheint im Hochformat (40 x 50 Zentimeter) mit Schwarz-Weiß-Fotografien. Die Bestell-Nummer lautet 4260014530122.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_12037]

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volle Tierheime, ungeklärte Haftpflicht-Fälle - für den Tierschutzbeirat Leipzig gibt es reichlich Gründe, die allgemeine Chip-Pflicht für die Vierbeiner herbei zu wünschen.

16.09.2011

Seit fast zehn Jahren liegt das riesige Gelände des früheren Parkkrankenhauses Leipzig-Dösen brach. Nun hat es ein Investor aus Thüringen erworben, der den nahezu 30 denkmalgeschützten Gebäuden bald neues Leben einhauchen will.

16.09.2011

Mal schnell ins Bürgeramt, um etwas zu erledigen - das kann in Leipzig zur Geduldsprobe werden. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen spricht von Wartezeiten bis zu zwei Stunden.

16.09.2011
Anzeige