Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karl-Liebknecht Straße in Leipzig wird ab 2013 saniert – Anwohner können mitreden

Karl-Liebknecht Straße in Leipzig wird ab 2013 saniert – Anwohner können mitreden

Derzeit reiht sich auf der Leipziger Südmeile noch Schlagloch an Schlagloch, Straßenbahnen dürfen in einigen Bereichen nur Schritttempo fahren. Das soll sich ab 2013 ändern – dann will die Stadt zusammen mit den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) die Sanierung der Karl-Liebknecht-Straße beginnen.

Voriger Artikel
"Gaffee zum Loofn" - Kuriose Leipzig-Souvenirs sorgen bei Besuchern für bleibende Erinnerung
Nächster Artikel
Initiative „Familienfreundliches Leipzig" erhält weiteren Zulauf aus der Gesellschaft

Schlaglöcher in der Karl-Liebknecht-Straße: Ab 2013 soll die Leipziger Südmeile saniert werden. Dafür startet jetzt ein Interessenforum.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Am kommenden Montag werden erstmals die Pläne dafür vorgestellt – Bürger und Anwohner sind anschließend eingeladen mitzudiskutieren.

Wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte, soll 2013 zunächst der Bereich zwischen Wilhelm-Leuschner-Platz und Körnerstraße auf Vordermann gebracht werden. Bereits seit etwa zwei Jahren kommen die Straßenbahnen dort aufgrund der verschlissenen Gleise teilweise nur noch im Schneckentempo voran. Schienenanlagen, Straßenbelag und Gehwege auf der „Karli“ sollen modernisiert und neu gestaltet werden.

Um dabei die Interessen der Anlieger zu berücksichtigen, veranstaltet die Stadt ein Forum mit vier offenen Informationsveranstaltungen. Auftakt dafür ist am kommenden Mittwoch um 19 Uhr in der Aula der Petrischule (Paul-Gruner-Straße 50). Am 1. Dezember um 10 Uhr sind Händler, Gastronomen und Kulturschaffende zu einer Runde in die Kuppelhalle der Leipziger Volkszeitung eingeladen. Ab 19 Uhr geht es dort mit einer weiteren Diskussion für die Anwohner weiter. Abschluss der Gesprächsreihe ist am 9. Dezember im Verdi-Saal des Volkshauses.

Wann die Sanierung abgeschlossen sein soll, ist bislang noch nicht klar. Die Grünen-Fraktion im Stadtrat spricht sich im Rahmen der Haushaltsplanung für 2012 jedoch dafür aus, bereits bis Ende 2013 die gesamte Baumaßnahme auf der Südmeile durchzuführen. Damit könnten nicht nur Kosten gespart, sondern auch die Belastungen für die Bürger verringert werden.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr