Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Karten für Leipziger DHfK-Fasching sind nach einer halben Stunde ausverkauft
Leipzig Lokales Karten für Leipziger DHfK-Fasching sind nach einer halben Stunde ausverkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 10.12.2012
DHfK Fasching 2012. Quelle: Regina Katzer
Leipzig

Auch vor der Geschäftsstelle der Leipziger Volkszeitung am Peterssteinweg hatte sich gegen 8.30 Uhr eine Schlange gebildet. Los ging der Verkauf für die beiden Karnevalstage am 25. und 26. Januar um 10 Uhr.

Promotionsstudentin Fanny Finger ergatterte gleich vier Karten. „Ich gehe am Freitag, da ist es noch etwas studentischer“, sagte die 26-jährige angehende Meteorologin. Pech hatte dagegen Krankenschwester Madeleine Löschke, seit 14 Jahren Stammgast beim DHfK-Fasching. Sie ging leer aus und wollte es noch an einem anderen Ticketschalter probieren.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_20988]

Neuerung in diesem Jahr: Sportstudenten hatten ein Vorkaufsrecht. Sie waren oft leer ausgegangen, obwohl es sich offiziell um den Fasching ihrer Fakultät handelt. „Die Sportstudentem durften gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung schon im Vorfeld zwei Karten für den Sonnabend erwerben“, so Scheibe.

Für alle Interessenten die ohne Tickets da stehen, hat die Veranstaltungsmanagerin noch einen Tipp. Meist kämen im Januar noch Rückläufer wieder in den Handel. „Das geben wir auf unserer Internetseite bekannt“, so Scheibe. Auch vor der Ernst-Grube-Halle floriere der Markt noch am Faschingsabend mit zu viel gekauften Tickets – oft unter dem Einkaufspreis. Nicht in Ordnung findet Scheibe dagegen, wenn einige Kartenkunden die Billets nur kaufen, um anschließend bei Ebay den schnellen Euro zu machen. „Dagegen können wir aber wenig machen“, sagt sie.

Auf keinen Fall werde es am letzten Januarwochenende eine Abendkasse geben. „Wer will schon als Biene Maja verkleidet sich auf gut Glück anstellen. Wenn Sie da ohne Karte bleiben, kommen Sie doch an dem Abend in keinen anderen Club mehr rein“, so Scheibe.

Matthias Roth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2025215235001-LVZ] Leipzig. Tauwetter mit Schneematsch ließ am Montagmorgen die Autofahrer in Leipzig nur langsam vorankommen. Während viele Hauptstraßen inzwischen geräumt oder durch den Regen frei gespült sind, glichen die Nebenstraßen glatten Rutschbahnen.

10.12.2012

Mit einer Unterschriftensammlung wenden sich Anwohner im Leipziger Süden gegen den geplanten Ausbau des Konfuzius-Kindergartens in der Lößniger Straße. „Mit 155 Plätzen gehört er schon jetzt zu den zehn größten Einrichtungen in der Stadt“, sagt eine der drei Initiatoren der Aktion, gegenüber LVZ-Online.

08.12.2012

[gallery:500-2020722453001-LVZ] Leipzig. Das Leipziger Messegelände ist seit Freitag ein riesiger Zoo auf Zeit. Die 27. EE-Europaschau hat Kleintierzüchter aus aller Welt angezogen.

07.12.2012