Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karten für Leipziger DHfK-Fasching sind nach einer halben Stunde ausverkauft

Karten für Leipziger DHfK-Fasching sind nach einer halben Stunde ausverkauft

Es dauerte keine halbe Stunde am Montag, dann waren die im Online-Ticketsystem gelisteten Karten für den DHfK-Fasching 2013 ausverkauft. „Bei uns haben die ersten Kunden schon um 7 Uhr vor der Tür gestanden“, sagte Ines Scheibe, Geschäftsführerin der für den Ticketverkauf zuständigen Agentur Velvet in der Industriestraße.

Voriger Artikel
Schnee kommt zurück: Glatte Straßen machen Leipzigs Autofahrern zu schaffen
Nächster Artikel
Hintergrund: Zahlen aus dem Migranten-Bericht der Stadt Leipzig

DHfK Fasching 2012.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Auch vor der Geschäftsstelle der Leipziger Volkszeitung am Peterssteinweg hatte sich gegen 8.30 Uhr eine Schlange gebildet. Los ging der Verkauf für die beiden Karnevalstage am 25. und 26. Januar um 10 Uhr.

Promotionsstudentin Fanny Finger ergatterte gleich vier Karten. „Ich gehe am Freitag, da ist es noch etwas studentischer“, sagte die 26-jährige angehende Meteorologin. Pech hatte dagegen Krankenschwester Madeleine Löschke, seit 14 Jahren Stammgast beim DHfK-Fasching. Sie ging leer aus und wollte es noch an einem anderen Ticketschalter probieren.

Neuerung in diesem Jahr: Sportstudenten hatten ein Vorkaufsrecht. Sie waren oft leer ausgegangen, obwohl es sich offiziell um den Fasching ihrer Fakultät handelt. „Die Sportstudentem durften gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung schon im Vorfeld zwei Karten für den Sonnabend erwerben“, so Scheibe.

Für alle Interessenten die ohne Tickets da stehen, hat die Veranstaltungsmanagerin noch einen Tipp. Meist kämen im Januar noch Rückläufer wieder in den Handel. „Das geben wir auf unserer Internetseite bekannt“, so Scheibe. Auch vor der Ernst-Grube-Halle floriere der Markt noch am Faschingsabend mit zu viel gekauften Tickets – oft unter dem Einkaufspreis. Nicht in Ordnung findet Scheibe dagegen, wenn einige Kartenkunden die Billets nur kaufen, um anschließend bei Ebay den schnellen Euro zu machen. „Dagegen können wir aber wenig machen“, sagt sie.

Auf keinen Fall werde es am letzten Januarwochenende eine Abendkasse geben. „Wer will schon als Biene Maja verkleidet sich auf gut Glück anstellen. Wenn Sie da ohne Karte bleiben, kommen Sie doch an dem Abend in keinen anderen Club mehr rein“, so Scheibe.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr