Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales "Katzentempel" in Leipzig gibt Tierheim-Miezen ein Zuhause
Leipzig Lokales "Katzentempel" in Leipzig gibt Tierheim-Miezen ein Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 10.09.2018
Katzentempel in Leipzig Quelle: André Kempner
Leipzig

Direkt am Grassi-Museum hat am Wochenende in Leipzig ein Katzen-Café eröffnet – eines von vier in Deutschland. An erster Stelle steht der Respekt vor den Tieren. „Wir erklären den Leuten“, so Betreiber Robin Gebauer, „dass die Katzen ihr Ding machen.“ Die sechs Katzen haben die Betreiber aus Tierheimen geholt. Die Stubentiger sind auch das einzig tierische im Katzentempel. Denn das Restaurant ist vegan.

Schnurrende Vierbeiner, dazu einen feinen Kaffee: In Leipzig hat ab Sonntag das Café Katzentempel am Johannisplatz offiziell geöffnet. Anne Rüter und Robin Gebauer betreiben das Café, das gleichzeitig zu Hause von sechs flauschigen Katzen ist. Erste Eindrücke hat unser Fotograf André Kempner eingefangen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Jahre wurde gebaut und am Montag eingeweiht: Der Neubau der Leipziger Sportoberschule ist ein Schmuckstück geworden. 19,1 Millionen Euro hat die Stadt mobilisiert, um neue Talente für den Leistungssport zu fördern.

11.09.2018

„Eilenburg – das Beste an Leipzig“ – seit 2016 wirbt die nordsächsische Kommune mit diesem Slogan, um Messestädter in die grüne Muldestadt zu locken. Damit es noch mehr werden, hat Eilenburg für kommenden Sonnabend erstmals einen „Gemütlichkeitstag“ organisiert.

11.09.2018

Das Gewandhausorchester Leipzig und die Staatskapelle Dresden geben gemeinsame Konzerte für ein friedliches Miteinander.

10.09.2018