Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Keine Chance für Motorboote: Eisvogel bleibt in Leipzig weiter streng geschützt
Leipzig Lokales Keine Chance für Motorboote: Eisvogel bleibt in Leipzig weiter streng geschützt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 14.08.2014
Noch kümmert sich der Eisvogel im Leipziger Auwald um seine Nachkommenschaft (Archivbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Eisvogel ist eine streng geschützte Brutvogelart. Die Stadt ist per Gesetz zu Schutzmaßnahmen verpflichtet. 

Deshalb dürfen Motorboote das Gewässer bis zum 5. September gar nicht mehr befahren, muskelbetriebene Boote täglich nur von 11.00 bis 13.00 Uhr sowie von 16.00 bis 18.00 Uhr, wie die Stadt Leipzig am Donnerstag mitteilte.  Der Floßgraben ist die einzige Wasserverbindung zwischen der Leipziger Innenstadt mit dem Cospudener See, einem beliebten Freizeitrevier. Auch 2013 war der Floßgraben gesperrt. Für die Stadt Leipzig steht hier Naturschutz im Leipziger Auwald kontra touristische Nutzung der neuen Tagebauseen im Südraum von Leipzig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Autos müssen draußen bleiben: 14 versenkbare Poller-Anlagen machen die Leipziger City weitgehend zur Fußgängerzone. Das Konzept autoarme Innenstadt sei damit zu einem großen Teil umgesetzt, so Michael Jana vom Baudezernat gegenüber LVZ-Online.

14.08.2014

Die technische Störung ist behoben: Seit dem frühen Nachmittag ist das Leipziger Amtsgericht wieder per Telefon, Fax und Mail zu erreichen. Am Donnerstagmorgen waren sowohl die Telefon- als auch die Computeranlage komplett ausgefallen.

14.08.2014

Insgesamt 31 Kinder und Jugendliche haben im vergangenen Jahr in Leipzig neue Eltern bekommen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes (StaLa) lag die Messestadt dabei hinter Dresden (46) und Chemnitz (33).

14.08.2014
Anzeige