Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinderbetreuung: Elternumfrage noch bis Juni in Umlauf - 15 Neubauten in diesem Jahr

Kinderbetreuung: Elternumfrage noch bis Juni in Umlauf - 15 Neubauten in diesem Jahr

Wie der Hase in punkto Kinderbetreuung wirklich läuft, können Eltern aus der Pleißestadt derzeit in einer Befragung bewerten. Denn Anfang März startete die Stadt Leipzig eine Elternumfrage.

Voriger Artikel
20-Millionen-Projekt: Ökumenischer Verbund plant Sozial-Campus in Leipzig-Reudnitz
Nächster Artikel
Warnstreiks in Leipzig: 17 Kindereinrichtungen bleiben am Donnerstag geschlossen

In diesem Jahr bereits eröffnet: Die neue Kita in der Goyastraße.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Selbsterklärtes Ziel ist es, die Angebote für die Kinderbetreuung weiter zu verbessern. Wie die Stadtverwaltung kürzlich mitteilte, wird mit der Auswertung der Umfrage voraussichtlich ab Juni begonnen. Bis dahin können Eltern noch die Stifte zücken.

Das Amt für Statistik und Wahlen hat Fragebögen an 3000 Mütter und Väter von Kindern unter drei Jahren geschickt, die zufällig aus dem Einwohnermelderegister ausgewählt wurden.

Der Fragebogen umfasst insgesamt 32 Punkten, für deren Beantwortung ungefähr 15 Minuten eingeplant werden sollten – egal ob online oder in Papierform. So wolle die Verwaltung beispielsweise mehr über die Qualität der betreffenden Betreuungssituation oder die Bewertung von Erziehungspraktiken erfahren. Die Umfrage nimmt auch gezielt die Bedürfnisse der Eltern unter die Lupe, wie die Frage nach dem Wunsch, ob Kinder auch an Schließtagen einer Einrichtung betreut werden sollten. Außerdem wird eine politische Komponente abgefragt, nämlich ob sich die Eltern für den Sächsischen Bildungsplan interessieren.

Nach Rechnungen derzeit 861 Betreuungsplätze zu wenig

Für das Schuljahr 2014/2015 hat die Stadt Leipzig einen Platzbedarf von 28.398 Plätzen für Kinder bis zum Schuleintritt ermittelt. Tatsächlich gibt es gegenwärtig nur 27.537 Angebote für diese Kinder. Das sind 274 Krippenplätze, 414 Kita-Plätze und 173 Plätze in Kindertagespflege zu wenig, als nach der Bedarfsplanung errechnet wurde.

In diesem Jahr werden laut Stadtsprecher Christoph Sorger von 15 Projekten – davon 12 Neubauten, zwei Erweiterungen und einer Sanierung mit Platzerweiterung – noch 1781 Plätze entstehen. „Darüber hinaus gibt es noch acht Maßnahmen, das heißt zwei Neubauten und vier Erweiterungen, bei denen eine Fertigstellung möglicherweise noch 2015 erreicht werden kann und über die 799 neue Plätze entstehen werden. Andernfalls kommen sie zu Beginn 2016“, sagt der Stadtsprecher.

Jährlich werden Eltern und Erziehungsberechtigte von der Stadt Leipzig gefragt, ob sie sich einen Betreuungsplatz in einer Kita wünschen. Die Ergebnisse gehen dann in eine Bedarfsplanung ein. Vor zwei Jahren erreichte diese Handhabung eine neue Dimension. Denn mit dem 1. August 2013 besteht für alle Kinder ab dem ersten Geburtstag ein Rechtsanspruch auf eine Kita-Betreuung.

Im Jahr 2013 hat die Stadt zusätzlich die Ergebnisse einer anderen Studie in ihre Bedarfsplanung für die Kita-Betreuung einfließen lassen. Dabei handelte es sich um eine bundesweite Befragung in 93 teilnehmenden Kommunen. Die Technische Universität Dortmund und das Deutsche Jugendinstitut ermittelten den regionalspezifischen Betreuungsbedarf für Kinder unter drei Jahren.

Wer zu den Eltern gehört, der Post erhalten hat, kann den Fragebogen auch online unter www.leipzig.de/buergerumfrage unter Angabe eines Zugangskennwortes abrufen und ausfüllen. Die Ergebnisse der Umfrage werden voraussichtlich im Herbst 2015 veröffentlicht.

Victoria Graul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr