Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita-Gebühren sollen 2016 in Leipzig wieder steigen

Krippenplatz rund 7 Euro teurer Kita-Gebühren sollen 2016 in Leipzig wieder steigen

Die Kita-Gebühren sollen im kommenden Jahr weiter steigen. Eltern müssen dann für einen Neuen-Stunden-Platz im Kindergarten knapp vier Euro, für einen vollen Krippenplatz rund sieben Euro pro Monat mehr bezahlen. Die Stadträte müssen noch über das Papier der Verwaltung entscheiden.

Die Kita-Gebühren sollen in Leipzig 2016 angehoben werden (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Die Stadt will ab 1. Januar 2016 die Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Horte erhöhen. Das geht aus einem Papier hervor, das der Stadtrat noch verabschieden muss. Grundlage für die Steigerung ist die Abrechnung der Betriebskosten der Vorjahre, die prozentual auf die Eltern umgelegt werden kann. Darin enthalten sind die Preise für Strom und Wasser, aber auch die Personalkosten. Dabei schöpft Leipzig den gesetzlich möglichen Rahmen aus. Ein Neun-Stunden-Platz im Kindergarten kostet ab Januar 2016 monatlich 130,93 Euro (derzeit 126,51 Euro). Für die Krippe werden 217,50 Euro (derzeit 210,14 Euro) sowie für den Sechs-Stunden-Hort 76,60 Euro (2,59 Euro mehr als bisher) fällig.

Alle angegebenen Beiträge beziehen sich auf einen Neun-Stunden-Platz. Bei einer kürzeren Betreuung gibt es ebenso Rabatte wie für Eltern und Allein­erziehende, die mehrere Kinder in eine Einrichtung schicken. Freiplätze für sozial Schwächere bleiben bestehen. Leipzig will durch die Erhöhung seinen Zuschuss für Kitas um 1,33 Millionen Euro senken. 2015 gibt Leipzig 246,2 Millionen Euro für Kindertagesstätten aus, der städtische Anteil beläuft sich auf 146,5 Millionen Euro. Der Rest kommt aus dem Landeszuschuss, den Elternbeiträgen sowie Eigenanteilen freier Träger.

Wie sich die Elternbeiträge künftig entwickeln, hängt vom jüngsten Tarifabschluss für die Erzieherinnen ab, den die Gewerkschaft Verdi verhandelt hat. Hier läuft die Urabstimmung. 

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Rückblick auf die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse 2017. Alle Gespräche noch einmal ansehen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr