Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kita-Plätze in Leipzig: Grüne werfen Stadtverwaltung Konzeptlosigkeit vor
Leipzig Lokales Kita-Plätze in Leipzig: Grüne werfen Stadtverwaltung Konzeptlosigkeit vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:44 17.10.2012
Kinder in einer Kita (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Grünen haben daher erneut einen Antrag im Stadtrat eingereicht, um den Bedarf an Krippen- und Kita-Plätzen in Leipzig zu analysieren.

Es sei ein Skandal sondergleichen, so Ekardt. „Es fehlt in der Stadtverwaltung an Konzepten, an Motivation Probleme anzugehen.“ Weiterhin wirft Ekardt der Stadtverwaltung vor, falsche Zahlen zum Ausbau der Kinderbetreuung an den Bund weiterzugeben.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Stadtratssitzung am Mittwoch haben die Fraktionen der Linken, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP einen Antrag eingereicht, um in der Angelegenheit "herrenlose Häuser" Akteneinsicht zu erhalten.

17.10.2012

In der Tropenwelt Gondwanaland im Leipziger Zoo sind seit einigen Tagen schrille Rufe zu hören: Die Riesenotter haben Nachwuchs. Wie der Zoo am Mittwoch mitteilte, wurden auf den Überwachungskameras fünf Jungtiere entdeckt, die von Mutter Madija gesäugt wurden.

17.10.2012

10.000 Blausternchen sind am Mittwoch im Friedenspark im Leipziger Südosten gepflanzt worden. Die Zwiebelpflanzen ergänzen eine Gruppe von neun im Frühjahr gepflanzten Zierapfelbäumchen, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit.

17.10.2012
Anzeige