Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kita in Leipzig-Grünau bekommt 54 Plätze dazu – neues Stockwerk in Planung
Leipzig Lokales Kita in Leipzig-Grünau bekommt 54 Plätze dazu – neues Stockwerk in Planung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 02.12.2013
In der Leipziger Kita „Karussell“ soll es ab Herbst 2014 neue Plätze geben. Foto: Caroline Seidel Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Bau soll Anfang 2014 beginnen und im Oktober desselben Jahres fertig gestellt sein.

Die Kosten betragen rund 800.000 Euro. Wovon 380.000 Euro aus Fördermitteln stammen.

„Karussell“ wird von der interkulturellen pädagogischen Gesellschaft „Mitra“ als deutsch-russische Kita betrieben. Sie befindet sich in einem Plattenbau, der zwei Kindertagesstätten beherbergt. In seinem dreigeschossigen Gebäudeteil befindet sich die städtische Kita „Pfiffikus“, im zweigeschossigen Teil ist die Kita „Karussell“ untergebracht.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Leipziger Stadtarchiv erinnert mit einer Veranstaltung am kommenden Donnerstag an die Luftangriffe im zweiten Weltkrieg vor 70 Jahren. Am 4. Dezember 1943 war die bis dahin weitgehend vom Luftkrieg verschonte Messestadt schwer zerstört worden.

02.12.2013

Zwei neue Standorte für gemeinschaftliches Wohnen von Asylsuchenden können vor ihrer Eröffnung besichtigt werden. Am 7. Dezember laden die Träger der Einrichtungen in Lindenau und Gohlis zum Tag der offenen Tür.

02.12.2013

Die Umgestaltung des Huygensplatz an der Georg-Schumann-Straße in Möckern ist abgeschlossen. Am Montag wurde die Fläche von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) offiziell an die Anwohner übergeben.

02.12.2013
Anzeige