Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kleine Hündin in Leipzig aus Lkw gestohlen – verzweifelte Suchaktion
Leipzig Lokales Kleine Hündin in Leipzig aus Lkw gestohlen – verzweifelte Suchaktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 09.05.2017
Vermisst: Hündin Cookie wurde am 1. Mai in Leipzig am Gewandhaus aus einem Lkw gestohlen. Quelle: privat
Anzeige
Leipzig

„Wo bist du meine süße Cookie!“ Mit einem herzzerreißenden Appell hat sich Petra Trapp an die Öffentlichkeit gewandt. Seit Tagen sucht sie ihr Hündchen, einen rehbraunen Chihuahua. Für sie unfassbar: Unbekannt hatten die Kleine am 1. Mai vor dem Leipziger Gewandhaus aus ihrem Lkw gestohlen.

An diesem Tag lieferte die 52-jährige Fahrerin aus dem Raum Nürnberg Veranstaltungstechnik für das Konzert von „Deine Lakeien“ im Gewandhaus an. Die knapp dreijährige Cookie hatte sie wie so oft auf der Tour begleitet. „Wir waren noch kurz im Park, damit sie sich erleichtern und bewegen konnte. Dann habe ich Cookie wieder in den Lkw gebracht“, schildert sie.

Und dann passierte dieser eine Fehler, den sie sich nicht verzeihen kann: „Ich habe das Ausladen hinten am Fahrzeug überwacht, und dabei hatte ich vergessen, den Lkw abzuschließen“, sagt Trapp, und dann kommen wieder die Tränen. Als sie wieder zum Fahrzeug-Cockpit kam, war die Tür nur angelehnt – und Cookie verschwunden.“ Eine Suche im Park und alles Rufen blieben erfolglos.

Chihuahua Cookie hat Allergien, braucht eine Spezial-Futtermischung. Quelle: privat

Cookie ist krank

Irgendwann musste die Fahrerin zurück nach Franken. Neben sich ein leerer Platz und Aufruhr im Kopf. Jetzt macht sie sich größte Sorgen. Seit der fünften Lebenswoche hat Trapp sich um die kleine Hündin gekümmert und „liebevoll aufgepäppelt“. Das Tier hat eine Futterallergie und braucht eine Spezialmischung. Und sollten die Diebe gehofft haben, den Chihuahua für die Zucht verkaufen zu können, werden sie eine Enttäuschung erleben: Nach einer Unterleibsentzündung kann die Hündin keine Welpen mehr bekommen.

Einziger Geburtstagswunsch

Trapp hat mittlerweile alle Hebel in Bewegung gesetzt. Anzeige bei der Polizei erstattet, einen öffentlichen Aufruf bei Facebook gestartet und die Seite „Wo ist meine Maus Cookie“ ins Leben gerufen. Sie versucht es auch mit Geld, hat eine Belohnung von 350 Euro ausgesetzt. Der Hund ist gechippt, und es gibt auch einen Flyer mit der Notrufnummer vom Tasso e.V., bei dem Haustiere zentral registriert werden können. „Bekannte haben jetzt auch Flyer an Tankstellen und anderen Orten hinterlegt“, sagt Trapp.

Heute hat Petra Trapp Geburtstag. Und sie hat nur einen Wunsch: Dass Cookie durch eine glückliche Wendung, über ein Tierheim oder weil jemand sie wiedererkennt und ein Herz hat, zu ihr zurück kommt.

Kontakt für Hinweise

Kontakt bei Hinweisen ist über die Facebook-Seite „Wo ist Cookie“ möglich. Wenn das Tier gefunden wurde, kann das auch dem Tasso e.V. melden. 24-Stunden-Notruf-Nummer (06190) 937300, dann die Suchdienstnummer S2255610 angeben.

Von Evelyn ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Halb verrottet oder im Umbau – viele ehemalige Industrieanlagen in Leipzig sind dem Verfall preisgegeben, in anderen zieht neues Leben ein. In einer sechsteiligen Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ der Stadt. Im vierten Teil besuchen wir mit ehemaligen Mitarbeitern das verlassene Industriekraftwerk in Kleinzschocher.

09.05.2017

Weil die sächsische Justiz nach Attacken auf Rechtsextreme in Leipzig eine kriminelle Vereinigung finden wollte, wurden über drei Jahre hunderte Messestädter belauscht. LVZ.de sprach mit einem der Hauptbeschuldigten.

09.05.2017

Leipzigs neue S-Bahn ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Weil immer mehr Fahrgäste einsteigen, drängen jetzt auch immer mehr Kommunen aus Sachsen-Anhalt darauf, an das Netz angeschlossen zu werden. Die Planungen laufen auf Hochtouren.

12.05.2017
Anzeige