Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kleines Nashorn im Leipziger Zoo heißt Naima - Jungtier bleibt am ersten Tag im Stall
Leipzig Lokales Kleines Nashorn im Leipziger Zoo heißt Naima - Jungtier bleibt am ersten Tag im Stall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 16.03.2012
Das junge Nashorn Naima und Mutter Sarafine Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Aber zumindest hat das Spitzmaulnashorn jetzt einen Namen: Die Kleine wurde Naima getauft. Nach Angaben des Zoos stammt der Name aus dem Suaheli und bedeutet „glücklich“ und „sorglos“.

In den kommenden Tagen werden Mutter Sarafine und ihre Tochter sich an die neue Umgebung gewöhnen. „Die Zucht von Spitzmaulnashörnern ist nach wie vor schwierig und gelingt nur selten“, sagte Cheftierarzt Andreas Bernhard. „Umso schöner ist es, das Jungtier heranwachsen zu sehen und zu beobachten, wie vorbildlich sich die Mutter kümmert.“ In freier Wildbahn sind Spitzmaulnashörner vom Aussterben bedroht, teilte der Leipziger Zoo mit.

Alle Infos zum Leipziger Zoo im Special!

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem erwarteten großen Zuspruch hat am Freitag in Leipzig der Verkauf des neuen Apple iPads begonnen. „Schon gegen 7.30 Uhr standen die ersten Kunden vor unserem Store“, sagte Frank Winter, Chef der Leipziger Gravis-Filiale, gegenüber LVZ-Online.

16.03.2012

In diesem Jahr wird das Stadtfest auch auf dem Bildschirm zu verfolgen sein: Im City-Hochhaus gaben die Initiatoren am donnerstag Neuerungen, Veränderungen und Programmpunkte bekannt.

16.03.2012

„Prinzen“-Sänger Sebastian Krumbiegel hat Joachim Gauck ans Herz gelegt, als Bundespräsident bei Themen wie Hartz IV, der Protestbewegung „Occupy“ oder Thilo Sarrazin künftig differenzierter Stellung zu beziehen.

16.03.2012
Anzeige