Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Knapp drei Wochen: Umfangreiche Sperrungen am Bahnknoten Leipzig im September

Anschluss der Schnellstrecke Berlin-München Knapp drei Wochen: Umfangreiche Sperrungen am Bahnknoten Leipzig im September

Fast einen Monat lang müssen sich Reisende auf Behinderungen am Leipziger Hauptbahnhof einstellen. In vier Phasen wird der Knotenpunkt an die Schnellstrecke Berlin-München angeschlossen.

Der Bahnknoten Leipzig ist rund drei Wochen lang von Sperrungen betroffen.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig.  Bahnreisende müssen sich im September wegen des Anschlusses des Hauptbahnhofs Leipzig an die neue Schnellfahrstrecke Berlin-München auf Streckensperrungen und Ersatzverkehr einstellen. Das betreffe sowohl den Fern- als auch den Nahverkehr der Deutschen Bahn, der Erfurter Bahn sowie von Abellio, teilten die Verkehrsunternehmen am Montag in Leipzig mit.

Vom 9. bis 28. September erfolgen in vier Phasen unterschiedliche Gleissperrungen. In der Zeit seien umfangreiche Arbeiten an Gleisen, Weichen, Signalen sowie Softwarewechsel geplant, sagte der DB-Manager Eckart Fricke. „Das geht nicht unter laufendem Bahnbetrieb.“ Reisende sollten sich unbedingt im Internet, in der App oder in einer eigens aufgelegten Broschüre über die Verbindungen informieren.

Phase 1

Die Nordausfahrt Leipzig von Leipzig-Nord über Leipzig-Messe und Flughafen Leipzig/Halle bis Gröbers ist bis zum 10. September betroffen, teilte die Bahn mit. Mehrere neue Weichen für die nächsten Bauarbeiten werden montiert und Signale erhalten neue Standorte. Zudem laufen Vorbereitungen, damit das neue elektronische Stellwerk in Mockau im November in Betrieb gehen kann.

Phase 2

Vom 10. bis 20. September sind alle Strecken zwischen Neuer Messe und dem Hauptbahnhof von Bauarbeiten betroffen. Hier werden die Gleise erneuert. Durchgehende Strecken und die Zufahrt ins ICE-Werk erhalten eigene Bereiche. Während der Sperrung werden Weichen ein- und ausgebaut, noch bestehende Lücken zu den neuen Hauptgleisen geschlossen und nicht mehr benötigte zeitweilige Gleisverbindungen zurückgebaut.

Phase 3

Vom 20. bis 24. September wird an neuen Gleisen und Weichen zwischen Hauptbahnhof, Leipzig Nord und Leutzsch gebaut. Beim Neubau der Bahnbrücke über die Essener Straße können im Gleisbereich alte Teile abgebrochen und neue Überfahrten eingehoben werden.

Phase 4

Vom 24. bis 28. September werden zwischen Leipzig Nord, Neuer Messe, Flughafen und Gröbers die neuen Hauptgleise angeschossen und sogenannte Balisen verlegt. Das sind elektronische Datenspeicher für das europäisch einheitliche elektronische Kontrollsystem ETCS. Damit sind auch die 230 Kilometer langen Neubaustrecken zwischen Ebensfeld und Leipzig/Halle ausgerüstet.

Weitere Sperrungen sollen im November erfolgen, bevor die Schnellstrecke von Berlin nach München dann im Dezember komplett in Betrieb geht. Von Leipzig verringert sich die Fahrzeit von vier Stunden und 50 Minuten auf drei Stunden und 15 Minuten.

Von Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr