Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kommt wieder eine Klinik ins Bundeswehr-Krankenhaus?

Kommt wieder eine Klinik ins Bundeswehr-Krankenhaus?

Wird für das ehemalige Bundeswehrkrankenhaus in Wiederitzsch ein neues Kapitel aufgeschlagen? Die Eigentümerin - die Münchener Golden Gate GmbH - will das 4,2 Hektar große Objekt möglichst bis Oktober verkaufen.

Wie Geschäftsführer Uwe Rampold dem Branchenmagazin "Bond" sagte, habe man "vier Interessentengruppen" an der Hand - allesamt Klinikbetreiber.

Unternehmens-Sprecher Stephan Hehne bestätigte auf Nachfrage der Leipziger Volkszeitung, dass die Verhandlungen mit einem ausländischen Interessenten schon vorangeschritten seien. Zumindest liege bereits eine Absichtserklärung vor. Der Kandidat würde gern eine Fachklinik aus dem brachliegenden Medizincampus in Wiederitzsch machen. Laut dem Medienbericht erhofft sich das Unternehmen offenbar einen Erlös von rund 30 Millionen Euro. Diesen Wert hat auch eine Anleihe, die die Münchner spätestens am 11. Oktober dieses Jahres zurückgezahlt haben müssen und deshalb nun unter Zugzwang sind. Sie versuchen jetzt bundesweit, einige ihrer Objekte zu verkaufen.

Wird für das ehemalige Bundeswehrkrankenhaus in Wiederitzsch ein neues Kapitel aufgeschlagen? Die Eigentümerin - die Münchener Golden Gate GmbH - will das 4,2 Hektar große Objekt möglichst bis Oktober verkaufen. Wie Geschäftsführer Uwe Rampold sagte, habe man "vier Interessentengruppen" an der Hand.

Zur Bildergalerie

 

Seitens der Golden Gate kommen für das Leipziger Ex-Lazarett mit Blick auf einen Klinikbetrieb mehrere Nutzungsmöglichkeiten in Betracht. "Denkbar wäre aber auch eine Pflege-Immobilie", erklärte Rampold. Vor Ort selbst hat sich indes ein hartnäckiges Gerücht breitgemacht, nach dem eine Asylunterkunft entstehen soll. "Das Gerücht kommt immer mal wieder - uns ist dazu aber nichts bekannt", erklärte Stadtsprecher Matthias Hasberg dazu gegenüber der LVZ.

Bisher war der Golden Gate wenig Glück bei der Vermarktung der Immobilie beschieden, die sie 2007 erworben hatte. Der Verkauf durch den Bund hatte für viel Ärger gesorgt, weil die Klinik damals gerade mit gut 60 Millionen Euro aus Steuermitteln aufgerüstet worden war. Zu DDR-Zeiten gehörte sie als NVA-Hospital zur hiesigen Krankenhauslandschaft, wurde auch zivil genutzt. Nach der politischen Wende übernahm sie die Bundeswehr. Zur Übergabe des ersten Bauabschnitts 1998 war der damalige Verteidigungsminister Volker Rühe (CDU) gekommen, hatte die Klinik gelobt - als "das Beste und Neueste, was im Osten entsteht". Bald darauf stand das Haus auf der Schließliste.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.05.2014

Raulien, Angelika

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr