Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kommunale Bürgerumfrage 2011: Leipzig erinnert Bürger per Post an Teilnahme
Leipzig Lokales Kommunale Bürgerumfrage 2011: Leipzig erinnert Bürger per Post an Teilnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:47 04.11.2011
Tausende Bürger Leipzig werden in den kommenden Tagen Post von der Stadt erhalten. Sie werden daran erinnert, an der kommunalen Bürgerumfrage 2011 teilzunehmen. (Symbol- und Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Vor vier Wochen wurden 22.000 zufällig ausgewählte Leipziger erstmals gebeten, bei der Befragung mitzumachen. Die Teilnahme ist freiwillig. Etwa 40 Prozent haben ihre Antworten bereits eingereicht, entweder portofrei per Post oder über das Internet, heißt es in der Mitteilung.

Die Ergebnisse der Bürgerumfrage werden für die Stadtplanung benötigt und sollen zusammengefasst im Frühjahr des kommenden Jahres veröffentlicht werden. Weitere Auskünfte zur Befragung erteilt das Amt für Statistik und Wahlen unter den Telefonnummern (0341) 123 2821 oder 123 2824.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Busse der Linie 74 in Richtung Holzhausen werden Samstag zwischen Erich-Zeigner-Allee und Rödelstraße umgeleitet. Das teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Freitag mit.

04.11.2011

Weniger Stellen als geplant sollen bei den städtischen Bibliotheken Leipzigs gekürzt werden. Das fordert die Linkspartei im Stadtrat, um den Betrieb der Büchereien weiter im gewohnten Umfang zu gewährleisten.

04.11.2011

Die Bürger Leipzigs waren im vergangenen Jahr häufiger krank. Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK hervor. Wie die Kasse am Freitag mitteilte, lag der Krankenstand mit 3,7 Prozent 2010 jedoch unter dem sächsischen Durchschnitt.

04.11.2011
Anzeige