Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Konzert von Bruce Springsteen in Leipzig sorgt für Verkehrsbehinderungen
Leipzig Lokales Konzert von Bruce Springsteen in Leipzig sorgt für Verkehrsbehinderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 01.07.2013
Bruce Springsteen auf der Bühne. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Konzerttag werde das westliche Waldstraßenviertel für den gesamten Individualverkehr gesperrt, teilte das Ordnungsamt der Stadt am Montag mit.

Das Gebiet werde begrenzt durch die Wald- und Gustav-Adolf-Straße sowie durch die Friedrich-Ebert- und Goyastraße. Die Anwohner würden noch einmal gesondert informiert.

Das Ordnungsamt weist zudem darauf hin, dass im Umfeld des Sportforums keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung stehen. Besucher sollten deshalb Park-and-Ride-Plätze nutzen. Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzen am Sonntag ab 16.30 Uhr von den P+R-Plätzen „Leipziger Messe“, „Schönauer Ring“, Plovider Straße“, „Völkerschlachtdenkmal“ und „Lausen“ zusätzliche Bahnen ein. Zwischen Hauptbahnhof und Sportforum verkehren die Trams ebenfalls häufiger. Die Eintrittskarte ist vier Stunden vor und nach dem Konzert als Fahrkarte für Busse und Bahnen gültig.

Springsteen hatte vor seinem Auftritt selbst mit möglichen Verkehrseinschränkungen zu kämpfen. Aufgrund des Nachtflugverbots am Flughafen Leipzig-Halle, wollten ihn die Behörden nach dem Konzert nicht mit seinem Privatjet abheben lassen.Erst auf die Bitte von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) lenkte das Sächsische Wirtschaftsministerium ein und erlaubte dem "Boss", wie gewünscht abzufliegen. 

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freilaufflächen, Papierkörbe, Steuern - das waren die Top-Themen bei der Veranstaltung "Leipzig und seine Hunde" auf dem Dorotheenplatz. Vom Rathaus über das Tierheim Breitenfeld und den Tierschutzbeirat bis zum Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) war alles dabei, was rings um die Vierbeiner in der Großstadt tonangebend ist.

01.07.2013

Auf der Lützner Straße eröffnet bald die nächste Großbaustelle. Stadt, Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) und Kommunale Wasserwerke (KWL) gehen dort ab dem 26. August den noch verbleibenden Bauabschnitt zwischen Henrietten- und Plautstraße an.

01.07.2013

Die Preisträger des Architektenwettbewerbs zum Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal haben am Montag ihre überarbeiteten Entwürfe einem Expertengremium vorgestellt.

01.07.2013
Anzeige