Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kosten-Explosion für LVB: Technisches Zentrum wird 8,4 Millionen Euro teurer

Kosten-Explosion für LVB: Technisches Zentrum wird 8,4 Millionen Euro teurer

Jetzt ist es offiziell: Das neue Technische Zentrum der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) in Heiterblick wird rund 8,4 Millionen Euro teurer als bislang angenommen.

Voriger Artikel
Bauarbeiten in der Theklaer Straße – Buslinien 70 und 79 werden wegen umgeleitet
Nächster Artikel
Spielplatz in Leipzig-Meusdorf wird dank privater Spenden für 31.000 Euro saniert

Machten sich am Dienstag ein Bild vom Baufortschritt (v.l.): LVB-Geschäftsführer Ulf Middelberg, der technische Projektleiter Martin Engelmann und der LVB-Geschäftsführer für den Bereich Technik und Betrieb Ronald Juhrs.

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Wir sehen uns mit einer solchen Kostensteigerung konfrontiert“, erklärte der Sprecher der LVB-Geschäftsführung, Ulf Middelberg, am Dienstag in einer Mitteilung und bestätigte damit einen LVZ-Bericht vom vergangenen Donnerstag.

Die Steigerung entspricht reichlich 18 Prozent der ursprünglich anvisierten Ausgaben für den ersten Bauabschnitt von 45,6 Millionen Euro – eine Kosten-Explosion. Das kommunale Unternehmen begründete die höheren Ausgaben mit Aufwendungen für die Entsorgung von Altlasten, der „aktuelle Marktsituation“ bei Vergaben im Baugewerbe, entstandenen Störungen während des Rohbaus und einer Vielzahl von unvorhersehbaren Änderungen in der Planung des Projekts.

„Um dem zu begegnen, ist es erforderlich, die Projektsteuerung auf unserer Seite zu stärken“, sagte Middelberg zum weiteren Vorgehen. Es gelte nun, ungerechtfertigte Nachforderungen von beteiligten Bauunternehmen abzuwehren und eine „stringente Koordinierung“ des Bauablaufs sicherzustellen. Hierzu will die LVB-Geschäftsführung die Projektsteuerung „mit erfahrenen Fachleuten“ verstärken. Dabei lag die Projektsteuerung bereits bisher bei einem direkten Tochterunternehmen der LVB, der Verkehrs-Consult Leipzig (VCL) GmbH.

Derweil gehen die Arbeiten auf dem Gelände weiter. Im Moment entstehen laut der LVB unter anderem die Rohbauten für die künftige Hauptwerkstatt und die Energiezentrale. Die Hauptwerkstatt wird für die Wartung der neuen XXL-Straßenbahnen benötigt. Ihre Fertigstellung kündigte das Unternehmen für März 2014 an. Als ursprünglicher Termin war Ende 2013 genannt worden.  

Wie die Finanzierungslücke geschlossen werden soll, ließ die LVB offen. „Wir drehen jeden Euro viermal um“, hatte Geschäftsführer Ulf Middelberg in einem LVZ-Interview im März erklärt. Der Freisstaat Sachsen finanziert das Projekt bereits mit 10 Millionen Euro.

Die Großinvestition im Nordosten der Stadt sollte ursprünglich ein finanzieller Befreiungsschlag des Unternehmens sein. Durch ein neues Konzept für die Betriebshöfe sowie Zusammenlegungen von Standorten sollen Einsparungen von 1,6 Millionen Euro generiert werden.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr