Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kostenloser Radioworkshop für Leipziger Schülerinnen
Leipzig Lokales Kostenloser Radioworkshop für Leipziger Schülerinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 02.10.2015
Schülerinnen beim Radioworkshop der Hörfunkwerkstatt. (Archivfoto)  Quelle: Uwe Pullwitt
Anzeige
Leipzig

 Von der Schule ins Radio: Mädchen ab zwölf Jahren können in den Herbstferien in der Messestadt wieder selbst Radio machen. Die Hörfunk- und Projektwerkstatt (Paul-Gruner-Straße 62) lädt zu einem kostenlosen Workshop ein, bei dem sich Interessierte mit dem Mikrofon in der Hand auf Spurensuche in Leipzig begeben. Zum Abschluss des dreitägigen Angebots vom 15. bis zum 17. Oktober wird die selbst erstellte Sendung auch im Radio ausgestrahlt.

Im Mittelpunkt des Workshops sollen bedeutende Frauen der Leipziger Geschichte stehen. „Die Teilnehmerinnen begeben sich unter medienpädagogischer Anleitung selbst auf die Spuren von Leipziger Frauengeschichte und interviewen Expertinnen aus aller Welt, die sich mit spannenden Geschichten rund um die so genannte ‚Frauenbewegung‘ auskennen“, heißt es in der Ankündigung. Zum Programm gehören dabei auch Interviews auf der Straße und die Produktion der Sendung im Studio von Radio Blau.

Die kostenlosen Kurse finden vom 15. Bis 17. Oktober jeweils zwischen 10 Uhr und 15 Uhr statt. Bereits am kommenden Dienstag soll es von 15.30 Uhr bis 17 Uhr ein Vortreffen in der Hörfunkwerkstatt geben. Anmeldungen können bei der Kursleiterin Katja Röckel entweder per E-Mail (Katja.roeckel@hup-le.de) oder telefonisch unter 0341/3010097 abgegeben werden.

Die Hörfunkwerkstatt im Netz: www.hup-le.de

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Zahlreiche Bands aus Leipzigs Partnerstädten - Musikfest auf dem Markt zum Ende der Interkulturelle Wochen

Am Samstag wird auf dem Marktplatz mit einem bunten Musikprogramm der vorletzte Tag der diesjährigen Interkulturellen Wochen gefeiert. Zugleich laden auch fünf Leipziger Moscheen zu einem Tag der offenen Tür ein. Am Sonntag endet die Veranstaltungsreihe.

01.10.2015

Am frühen Donnerstagmorgen ist auf der A14 nahe Leipzig ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen. Dabei geriet er in Brand.

01.10.2015
Lokales Finale des Jubiläumsjahres 2015 - Leipzig schreibt das Buch der Bücher

Es wird der krönende Abschluss eines Jubiläumsjahres, das ohne einen alten Kirchenvater gar nicht möglich gewesen wäre: Am 20. Dezember – 1000 Jahre, nachdem der Merseburger Bischof Thietmar der Nachwelt hinterließ, dass „in urbe Libzi“ ein gewisser Bischof Eid(o) von Meißen gestorben war – kreieren hunderte Messestädter eine Leipziger Bibel.

04.10.2015
Anzeige