Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krankenkassen-Studie: Herzzentrum Leipzig ist bei Patienten beliebt

Krankenkassen-Studie: Herzzentrum Leipzig ist bei Patienten beliebt

In der jetzt veröffentlichten Auswertung der Allgemeinen Ortskrankenkassen, der Ersatzkasse Barmer GEK und der Gesellschaft "Weiße Liste" zur Zufriedenheit der Patienten in Deutschland mit den Krankenhäusern schnitt das Herzzentrum Leipzig erneut überdurchschnittlich gut ab.

Voriger Artikel
Leipziger Universitätsklinikum: Aufsichtsratschef ausgeschieden
Nächster Artikel
Flyer gegen harte Strafen: Leipziger Polizei hilft Drogenkonsumenten - Suchtbericht liegt vor

Ansicht vom Herzzentrum der Universität Leipzig.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Weiterempfehlungsquote liegt mit 89 Prozent über dem Bundesdurchschnitt (82 Prozent) und dem Landesdurchschnitt (85 Prozent). In Leipzig äußerten sich nur die Patienten des St. Elisabeth-Krankenhauses noch etwas zufriedener.

Dass ein Maximalversorgungskrankenhaus so gut bewertet wird, ist hingegen eher ungewöhnlich und entsprechend zeigte man sich im hiesigen Herzzentrum (420 Betten, jährlich rund 7000 Eingriffe) dennoch etwas überrascht: Die hier behandelten Patienten seien meist schwerstkrank. Die Behandlung gehe oft mit einem sehr hohen Einsatz technischer Geräte einher - was die Atmosphäre im Behandlungsprozess ja wohl eher belaste. Und dennoch: Neben dem 1. Platz in der Focus-Liste für Herzkliniken und dem Top-Ranking in der Zeitschrift "tv Hören und Sehen" (100 Beste Kliniken Deutschlands) ist dies nunmehr schon die dritte Spitzenbewertung für die Leipziger Heilstätte innerhalb weniger Wochen.

Unter Leitung des Ärztlichen Direktors Friedrich-Wilhelm Mohr zeichnet sich das Team des Herzzentrums damit seit Jahren durch höchste Versorgungsqualität sowie ein beständiges Streben nach Innovation aus. "Wir freuen uns über die erneute Anerkennung unserer Leistung. Zeigt sie doch einmal mehr, dass unser Haus zu den international führenden Behandlungszentren auf dem Gebiet der Herzerkrankungen zählt", so Geschäftsführer Martin Jonas. Besonders erfreulich sei in diesem Fall, dass die Bewertung durch die Patienten erfolge, die mittlerweile aus der gesamten Welt kämen und schließlich im Mittelpunkt des täglichen Handelns stünden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.08.2013

Angelika Raulien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr