Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Krankheit bewältigen: Selbsthilfegruppen in Leipzig suchen Teilnehmer
Leipzig Lokales Krankheit bewältigen: Selbsthilfegruppen in Leipzig suchen Teilnehmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 28.07.2014
Wer eine Krankheit oder andere Probleme nicht alleine bewältigen will, findet in Leipzig zahlreiche Selbsthilfegruppen. (Symbolfoto) Quelle: Adeline Bruzat
Anzeige
Leipzig

Wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte, suchen derzeit sowohl bestehende Gruppen als auch Einzelpersonen weitere Betroffene.

Dabei nannte das Rathaus insbesondere folgende Themen, zu denen sich Teilnehmer melden können: Junge Multiple Sklerose, Endometriose, Angehörige Inhaftierter und Haftentlassener, Darmkrebsbetroffene, Migräne, Angst, Menschen nach Kriegseinsatz, Burnout und Erschöpfungssyndrom, Männer mit Ess-Störungen, Internetsucht, Junge Skoliosebetroffene, Eltern mit von Skoliose betroffenen Kindern, Anonyme Sexsüchtige, Osteoporosebetroffene.

Interessenten können sich an Ina Klass in der Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle des Gesundheitsamtes wenden – unter der Telefonnummer (0341) 123 67 55 oder per E-Mail an ina.klass@leipzig.de.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Leipzig setzt beim Bau von Kindertagesstätten auf Tempo. Dennoch gibt es wie auch andernorts für die Betreuung der unter Dreijährigen trotz Rechtsanspruchs lange Wartelisten.

28.07.2014

In einem aktuellen Ranking der meistfrequentierten Einkaufsstraßen in Deutschland hat Leipzig den 15. Platz belegt. Damit konnte sich die Messestadt im Vergleich zum Vorjahr um einen Rang verbessern.

28.07.2014

Sie sind meist voll funktionstüchtig, werden aber kaum noch gebraucht: Telefonzellen gehörten in den 90er-Jahren fest zum Straßenbild. Inzwischen sucht man sie vielerorts vergebens – auch in Leipzig.

28.07.2014
Anzeige