Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreisparteitag in Leipzig: CDU-Basis ist unzufrieden mit Koalitionsvertrag

Kreisparteitag in Leipzig: CDU-Basis ist unzufrieden mit Koalitionsvertrag

Der Kreisverband Leipzig der CDU hat am Sonnabend im Marriott-Hotel einen Kreisparteitag abgehalten. 100 Christdemokraten wählten dort die Delegierten für die nächsten Bundes- und Landesparteitage.

Voriger Artikel
Leipzig gedenkt der Opfer der Pogromnacht – Mahnwachen in ganz Mitteldeutschland
Nächster Artikel
Leipziger Weihnachtsbaum auf dem Markt aufgerichtet – Gehölz stammt aus dem Vogtland

Ehrengast und Hauptredner Frank Kupfer. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Zum Bundesparteitag wurden der Leipziger Bundestagsabgeordnete Thomas Feist und der Europa-Abgeordnete Hermann Winkler delegiert.

Als Ehrengast und Hauptredner war der Fraktionsvorsitzende der sächsischen Union im Landtag, Frank Kupfer, gekommen. Kupfer erläuterte die Details des Koalitionsvertrages, der mit der SPD auf Landesebene ausgehandelt worden war und am Montag unterschrieben werden soll.

Die Leipziger kritisierten, dass Bei- geordneten-Wahlen in Städten ab 10 000 Einwohnern künftig im Einvernehmen mit den gewählten Bürgermeistern stattfinden müssen. Kann dieses Einvernehmen nicht hergestellt werden, sollen die Kommunalparlamente die Entscheidung des jeweiligen Bürgermeisters nur noch mit einer Zweidrittel-Mehrheit korrigieren dürfen. Dies werde dazu führen, dass sich die sächsischen Bürgermeister eine ihnen genehme Beigeordneten-Riege zusammenstellen, warnte die CDU-Basis.

Dies könnte dann bedeuten, dass vermehrt parteilose Beigeordnete gewählt und die politischen Verhältnisse im jeweiligen Stadt- oder Gemeinderat nicht mehr hinreichend abgebildet würden. Deshalb müsse die CDU auf Landesebene dafür sorgen, dass dieser Punkt des Koalitionsvertrages nicht buchstabengetreu in den 68 Städten mit mehr 10 000 Einwohnern umgesetzt wird, die Beigeordnete wählen können beziehungsweise müssen. Die Einbeziehung der Stadt- und Gemeinderäte müsse gesichert werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.11.2014

Tappert, Andreas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr