Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreuzung Hallisches Tor – Brühl-Investor trägt Kosten für Umbau

Kreuzung Hallisches Tor – Brühl-Investor trägt Kosten für Umbau

Der am Montag gestartete Ausbau der Kreuzung Hallisches Tor/City-Ring/Gerberstraße wird komplett durch die Management für Immobilien AG (MfI) aus Essen bezahlt.

Voriger Artikel
Mitmachen erwünscht: Graffiti soll Fassade im Freibad Südost zieren
Nächster Artikel
Öltropfen vermutlich Grund für DHL-Notlandung am Flughafen Leipzig-Halle

Schwindelfreier Blick auf die Baustelle für die Höfe am Brühl in der Leipziger City vom 1. August 2011.

Quelle: André Kempner

Leipzig. An den Kosten von 1,1 Millionen Euro beteilige sich die Kommune nicht, sagte Edeltraut Höfer, die Chefin des Amtes für Verkehr und Tiefbau, auf LVZ-Anfrage. „Da die Veränderungen der Anbindung des neuen Einkaufszentrums Höfe am Brühl dienen, hatten wir das mit dem Investor so vereinbart.“

Bei den voraussichtlich bis zum 15. Oktober dauernden Arbeiten solle die Kreuzung so erweitert werden, dass künftig von Westen (Tröndlinring), Norden (Gerberstraße) und Osten (Hauptbahnhof) direkt in die Straße Am Hallischen Tor gefahren werden kann. Allerdings werde diese Straße kurz vor dem Brühl verengt und mit Pollern versperrt, damit Autofahrer dort keinen Schleichweg in die City finden. Vielmehr sei die neue Zufahrt allein für die 820 Stellplätze im zweiten und dritten Obergeschoss der Höfe am Brühl sowie für Gäste des Marriott Hotels gedacht. Beim Verlassen des Einkaufszentrums können die PKW ebenfalls nicht nach Süden, aber direkt in die drei anderen Himmelsrichtungen gelangen, so Höfer.

Abrissbagger walten am Brühl - Fotostrecke:

Zur Querung des Tröndlinrings entstehe jetzt noch ein Fußgänger-Überweg gleich neben der Kreuzung. „Das ist eine Alternative zum Fußgängertunnel vor dem Hotel Astoria - nicht nur für Rollstuhlfahrer“, sagte sie.

Laut MfI-Sprecher Thorsten Müller liegt die Baustelle mit den acht riesigen Kränen „ausgezeichnet im Zeitplan“. Noch diese Woche werde ein Teil der Decken des ersten Obergeschosses fertiggestellt. Der Brühl neben den Höfen soll 2012 in eine Fußgängerzone verwandelt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr