Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Künstler und Musiker begeistern Besucher beim Leipziger Passagenfest

Bodypainter und Beatboxer Künstler und Musiker begeistern Besucher beim Leipziger Passagenfest

Musik, Tanz, Showeinlagen und Künstler: Beim Leipziger Passagenfest war am Freitagabend wieder jeder Menge los. Dennoch war nicht zu übersehen, dass nur neun Passagen und Höfe beim Fest mitmachten und ihr Budget gegenüber den Vorjahren deutlich heruntergefahren hatten.

Die Zauberhaften Wesen Michelle und Luise in der Mädlerpassage und die Trommler der Blechlawine am Petersbogen in Aktion.

Quelle: Kempner

Leipzig. Bodypainter und Beatboxer, Ballons, Bars und Bühnen, dazu bunte Glitterschnipsel – die Leipziger Passagen hatten am Freitagabend wieder ihren großen Auftritt, beim 8. Leipziger Passagenfest. Vor der Marktgalerie machten die Tänzerinnen der Street Diamonds den Bürgersteig zu ihrem Pflaster. In der Mädler-Passage nahmen zauberhafte Federwesen viele Flaneure in ihre Mitte und ließen sich mit ihnen fotografieren. „Ich besuche jedes Jahr dieses Fest. Es macht Spaß und Freude, wie die Menschen sich ergötzen“, strahlte Bernd Schimski (75) aus Leipzig zufrieden in den Armen der beiden Feen. „Im nächsten Leben habe ich auch so eine Taille“, lachte Annett Eckert aus Hohenprießnitz, die mit vier Freundinnen gekommen war: „Wir sind die Landfrauen aus Hohenprießnitz, das erste Mal beim Passagenfest und neugierig darauf, die Highlights zu entdecken“, erzählte Elisabeth Dietze (69).

Bodypainter und Beatboxer, Ballons, Bars und Bühnen, dazu bunte Glitterschnipsel – die Leipziger Passagen hattenam Freitag wieder ihren großen Auftritt, beim 8. Leipziger Passagenfest.

Zur Bildergalerie

Bambule auf alten Ölfässern machten die Trommler der Dresdner „Blechlawine“ in der Petersstraße. Gediegen ging es im Strohsack zu, mit zwei Pianisten und bekannten Melodien am Piano. In Specks Hof entstanden Bodypainting-Kunstwerke auf nackter Haut. Zudem spielten an jeder Ecke der Innenstadt Straßenmusiker um die Publikumsgunst, denn kurz vor Mitternacht sollte „Leipzigs bester Straßenmusiker“ gekürt werden.

Dennoch war nicht zu übersehen, dass diesmal nur neun Passagen und Höfe beim Fest mitmachten und ihr Budget gegenüber den Vorjahren deutlich heruntergefahren hatten. Dass Karstadt und Galeria Kaufhof, Städtisches Kaufhaus und Messehofpassage abgesagt hatten, riss erhebliche Lücken.

LVZ

Leipzig, Mädlerpassage 51.339381 12.375425
Leipzig, Mädlerpassage
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr