Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kurzes Schauspiel in Leipzig: Königin der Nacht zeigt für wenige Stunden ihre Blüten
Leipzig Lokales Kurzes Schauspiel in Leipzig: Königin der Nacht zeigt für wenige Stunden ihre Blüten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 06.05.2011
Anzeige
Leipzig

Allerdings können Naturliebhaber die Pflanze nur zu ganz außergewöhnlichen Zeiten beobachten: Der Kaktus aus Mittelamerika blüht nur einmal im Jahr, und zwar mitten in der Nacht.

Leipzig. Die „Königin der Nacht“ öffnet ihre Blüten. Wer dieses besondere Naturereignis nicht verpassen möchte, kann das Schauspiel seit Donnerstag im Botanischen Lehrgarten des Schulbiologiezentrums am Schleußiger Weg bewundern. Allerdings können Naturliebhaber die Pflanze nur zu ganz außergewöhnlichen Zeiten beobachten: Der Kaktus aus Mittelamerika blüht nur einmal im Jahr, und zwar mitten in der Nacht.

Auf den ersten Blick ist die Pflanze keine Schönheit. Wie Axel Rehms erklärte, sei sie zwar mächtig groß und gewaltig, sehe aber nicht besonders schick aus. „Das Außergewöhnliche sind die Blüten, die sich in drei bis fünf Tagen mitten in der Nacht öffnen. Sie sind weiß und haben einen fantastischen Duft“ sagt der Leiter des Schulbiologiezentrums.

Die 25 Jahre alte Pflanze hat einen oberschenkeldicken Stamm mit etwa 100 Blüten, von denen jede nur wenige Stunden lang blüht. „In manchen Nächten können die Besucher 20 Blüten gleichzeitig betrachten. Abends gegen 20 bis 21 Uhr blühen sie auf und schließen sich in der Früh gegen halb und um neun wieder“, so Rehm.

Auch für Hobbygärtner lohnt sich ein Besuch, denn sie Jungpflanzen können käuflich erworben und mit nach Hause genommen werden. Bei der Pflege müssen die Züchter laut Rehm nichts Besonderes beachten: „Die Königin der Nacht ist nicht sehr anspruchsvoll. Sie braucht lediglich Licht und muss vor Frost geschützt werden. Die Pflanze sollte in der Wohnung, keinesfalls draußen gehalten werden“, so der Zentrumsleiter.

Auf Grund der besonderen Blühzeit, hat der botanische Lehrgarten zusätzliche Öffnungszeiten eingerichtet: Am Freitagabend von 21 bis 23 Uhr, sowie Freitagfrüh von 6.30 bis 9 Uhr und am Samstag im Rahmen der Museumsnacht von 20bis 24 Uhr. Während am Samstag die Eintrittskarten für die Museumsnacht gelten, ist der Eintritt am Donnerstag und am Freitag frei.

Anne Ulbricht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verein "Leipzig.Courage zeigen.e.V." wird am Donnerstag in Dresden vom Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) für sein Engagement ausgezeichnet. "Wir fühlen uns sehr geehrt", sagte die Vorsitzende Edda Möller gegenüber LVZ-Online.

05.05.2011

Leipzig ist seit Donnerstag wieder Schauplatz der größten Agrarmesse Ostdeutschlands. Landwirtschaftsminister Frank Kupfer (CDU) eröffnete am Vormittag die agra 2011, auf der sich bis zum Sonntag 930 Aussteller vor allem mit neuer Technik präsentieren.

05.05.2011

[gallery:500-931637109001-LVZ] Leipzig. Gondwanaland nimmt immer konkretere Formen an. Gut zwei Monate vor der offiziellen Eröffnung der neuen Erlebniswelt des Leipziger Zoos ist nicht nur die Flora weitgehend einzogen, Pfade und Wege angelegt und die gastronomischen Gebäude errichtet.

05.05.2011
Anzeige