Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
LVB-Sitztest: Leipziger entscheiden sich für kompfortablen Polstersitz

LVB-Sitztest: Leipziger entscheiden sich für kompfortablen Polstersitz

Die Überraschung hielt sich in Grenzen, denn dieses Ergebnis hatte sich abgezeichnet: Der Polstersitz ist beim Sitztest der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) als eindeutiger Sieger hervorgegangen.

Voriger Artikel
Frühlingserwachen an der Pleiße – Leipziger zieht es ins Freie
Nächster Artikel
Leipziger sind mit ihrem Leben zufrieden - Einkommen steigen auf niedrigem Niveau

LVB-Geschäftsführer Ulf Middelberg befühlt den Gewinner des LVB-Sitztests.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. 41 Prozent der 7000 Befragten - bei Stammkunden sogar 70 Prozent - haben sich für dieses Modell entschieden. Und damit vier weitere Sitze aus Kunststoff und Holz aus dem Rennen geschlagen.

"Unsere Kunden sind ein guter Ratgeber. Nach Auswertung der Beurteilungen durch die Test-Teilnehmer kommen wir zu dem Schluss, dass der Polstersitz in Sachsen Komfort unschlagbar ist", betonte Ulf Middelberg, Sprecher der LVB-Geschäftführung, der das Ergebnis gestern Mittag beim Frühlingsfest des Unternehmens auf dem Augustusplatz verkündete.

Für die LVB bringt der Favorit ihrer Kunden auch wirtschaftliche Vorteile."Der Polstersitz ist resistenter bei Vandalismus, lässt sich günstiger warten", erläuterte LVB-Technikchef Ronald Juhrs. Vor allem die Plaste-Sitze wiesen bereits nach einem halben Jahr unansehnliche Kratzspuren auf. "In unseren neuen Gelenk- sowie den Niederflurbeiwagen polstern wir die Sitze daher Schritt für Schritt auf", kündigte Juhrs an. Was heißt: Sie werden bequemer, können gleichzeitig mit neu angeschafften Druckreinigern besser sauber gehalten werden. Der Austausch der Sitze erfolgt jeweils bei der Hauptuntersuchung, die aller acht Jahre vorgeschrieben ist. Bei derzeit 315 Straßenbahnen in Leipzig geht es da um eine stattliche Anzahl von Sitzen. Die Classic-XXL-Bahnen besitzen die neuen Polstermöbel bereits.

Außen vor bleiben zunächst die 120 Tatras, da sich eine Umrüstung in ihren letzten Betriebsjahren nicht mehr lohnt. Ursprünglich sollten die Alt-Bahnen spätestens 2017 abgelöst werden. Ob es dabei bleibt, ist offen - die LVB kann die nötigen Finanzen derzeit nicht aufbringen. Wie berichtet, sind momentan vom Freistaat Sachsen keine Fördermittel in Sicht. Deshalb schließen die LVB-Chefs nicht völlig aus, dass die eine oder andere Bahn, die länger fahren muss, doch noch mit bequemeren Sitzen umgerüstet wird.

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr