Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales LVB bauen Haltestellen in Gohlis um – Ersatzverkehr bis Mitte September
Leipzig Lokales LVB bauen Haltestellen in Gohlis um – Ersatzverkehr bis Mitte September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 04.07.2011
Baustelle an der Kreuzung Max-Liebermann-Straße / Landsberger Straße (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Demnach fährt die Linie 4 vom 9. Juli bis 13. September nur verkürzt zwischen den Haltepunkten Viertelsweg und Stötteritz. In der Zeit befördern Ersatzbusse die Passagiere zwischen der Endstelle Gohlis und der Ersatzhaltestelle Viertelsweg.

Die Max-Liebermann-Straße wird seit März 2010 vierspurig ausgebaut, um die Funktion als Zubringer für die Autobahnen 9 und 14 sowie den Flughafen zu erfüllen. Wegen der Verbreiterung der Fahrbahn müssen die LVB die Haltestellen im Bereich der Kreuzung Landsberger Straße / Max-Liebermann-Straße um einige Meter verlegen.

Die Gleise und Stromleitungen werden zwischen der Einmündung Norderneyer Weg bis südlich der Hans-Oster-Straße sowie bis zum Viertelsweg erneuert. Die Kosten belaufen sich auf etwa 1,5 Millionen Euro. Die Haltestellen werden behindertengerecht sein, teilten die LVB mit.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Wer will fleißige Handwerker sehn“ der muss in den kommenden Monaten zur Kindertagesstätte (Kita) im Lichtenbergweg 3 gehen. Denn dort legten am Montagmittag Leipzigs Sozialbürgermeister Thomas Fabian sowie Vertreter des Trägers, des Akademischen Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes, den Grundstein für einen Kita-Neubau im Stadtteil Stötteritz.

04.07.2011

Der Rennbahnsteg im Clara-Zetkin-Park ist nach dreimonatiger Sperrung wieder für Radler und Spaziergänger zugänglich. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten hat die Stadt Leipzig die Brücke über das Elsterflutbett bereits am Freitagnachmittag still und leise wieder freigegeben.

04.07.2011

Der Bundestag hat die Immunität des sächsischen CDU-Abgeordneten Manfred Kolbe aufgehoben und damit den Weg für Ermittlungen wegen des Verdachts auf Tankbetrug frei gemacht.

17.07.2015
Anzeige