Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales LVB modernisieren Mobilitätszentrum am Leipziger Hauptbahnhof
Leipzig Lokales LVB modernisieren Mobilitätszentrum am Leipziger Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:39 18.11.2013
Das Mobilitätszentrum am Hauptbahnhof wird modernisiert. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Deswegen ist die Einrichtung vom Samstag an bis zum 13. Dezember geschlossen, teilten die LVB am Montag mit. Das komplette Angebot sowie das Verkaufssortiment inklusive Informationen rund um die Abo-Verträge erhalten Fahrgäste weiter an den Kiosken auf den Gleisen 1 und 4 an der Zentralhaltestelle vor dem Hauptbahnhof.

Folgende Produkte gibt es auch während des Umbaus in den Kiosken am Hauptbahnhof sowie im Service-Center am Wilhelm-Leuschner-Platz: Tickets des Mitteldeutschen Verkehrsbunds (MDV) inklusive Länderticket, Tickets für den Connex, Stadtrundfahrten, Messetickets, Tickets für die Icefighters, Zootickets sowie die BabyCard.

Die Kioske haben von Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr sowie am Samstag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Darüber hinaus hat das Service-Center an der Ecke Markgrafenstraße/Petersstraße, auch am verkaufsoffenen Sonntag, dem 8. Dezember, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Hier sind auch die neuen Fahrplanbücher erhältlich.

Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember eröffnet das Mobilitätszentrum neu: Fahrgäste erhalten dann alle MDV-Tickets zur Nutzung der LVB-Linien und des neuen S-Bahn-Netzes.

Katharina Ott

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Umbau der Leipziger Südmeile Karl-Liebknecht-Straße ab Januar 2014 wirft seine Schatten voraus. In Vorbereitung darauf saniert die Stadt ab dem 21. November den Belag der Arthur-Hoffmann-Straße zwischen Kurt-Eisner- und Hohe Straße.

18.11.2013

Vatne und Xembalo können bald umziehen. Noch modellieren versierte Handwerker eine Baumstamm-Optik um die Eisenpylone, legen letzte Hand an den Kunstfelsen. Aber schon im Dezember darf das Amurleoparden-Pärchen das neue Gehege kennenlernen.

18.11.2013

Im Internet regt sich nach der Schändung des Moschee-Areals in Gohlis kreativer Protest. Mit einer Fotoaktion bei Facebook setzen zwei Leipziger ein Zeichen für mehr Toleranz – im Mittelpunkt steht dabei eine kleine Plastik-Moschee.

18.11.2013
Anzeige