Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
LVB präsentieren Möglichkeiten für Erweiterung des Straßenbahnnetzes im Leipziger Südosten

LVB präsentieren Möglichkeiten für Erweiterung des Straßenbahnnetzes im Leipziger Südosten

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben mögliche Varianten für eine Erweiterung des Straßenbahnnetzes im Leipziger Südosten vorgestellt. Wie aus einer gemeinsamen Erklärung des Unternehmens mit der Stadtverwaltung vom Donnerstag hervorgeht, sehen die Planer insgesamt neun verschiedene Möglichkeiten für einen Ausbau des Netzes, mit dem insbesondere der Ortsteil Probstheida besser angebunden werden soll.

Voriger Artikel
Parkeisenbahn Auensee in den Ferien mit veränderten Fahrtzeiten
Nächster Artikel
Bleichert- oder Coppi-Schule: FDP-Politiker Grahl kontert SPD-Mann Pötzsch

Gleisbauer der LVB bei der Arbeit. (Archivbild)

Quelle: Andreas Doering

Leipzig. Für eine Erweiterung der Linie 4, die momentan an der Holzhäuser Straße endet, stehen dabei drei Varianten zur Wahl. Die übrigen sechs Ausbauoptionen beziehen sich auf die Linien 2 und 15, deren Strecke eine zusätzliche Abzweigung erhalten könnte. Auch ein Bürgervorschlag wurde aufgegriffen. Eine Übersicht der Trassenvarianten bietet .

Die Vorschläge sollen nun mit den Bürgern vor Ort diskutiert werden, um schließlich zu einem verbindlichen Beschluss zu gelangen. „Wir legen großen Wert darauf, die Frage der Trasseneinordnung frühzeitig transparent und nachvollziehbar darzustellen und ergebnisoffen zu diskutieren“, sagte der Leiter des Stadtplanungsamtes, Jochem Lunebach. Vorgesehen seien ein Informationstermin, eine Bürgerwerkstatt und eine Abschlussveranstaltung. „Angesichts der Tragweite der Entscheidungen und der unterschiedlichen Interessenlagen der örtlichen Akteure in den betroffenen Ortsteilen ist dies unerlässlich“, so Lunebach.

Ausbaupläne stößen bei Bürgern in Probstheida auf Kritik

Bereits die Ankündigung einer Trassenverlängerung hatte Ende vergangenen Jahres in Probstheida für erhebliche Unruhe gesorgt. Bei einem Bürgerforum, zu dem die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Ende Dezember 2012 eingeladen hatte, kamen viele Probstheidaer und kritisierten mehrheitlich das damals noch gar nicht konzipierte Vorhaben. 1400 Betroffene sammelten seinerzeit sogar schon Unterschriften gegen den Bau einer Trasse in der Franzosenallee. Eine Verlängerung der Linien 2/15 über diese Route steht nun dennoch mit zur Diskussion.

php2a0RUL20130718203743.jpg

Das Herzzentrum der Universität Leipzig in Probstheida. (Archivbild)

Quelle: Andr Kempner

Hintergrund des Netzausbaus ist die Erweiterung des Herzzentrums der Universität Leipzig in der Strümpellstraße. Stadt und Verkehrsbetriebe rechnen dadurch mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Die Rede ist von 2000 bis 2500 zusätzlichen ÖPNV-Fahrgästen. Der Ausbau lohne außerdem, weil in dem Gebiet von einem weiteren Bevölkerungszuwachs auszugehen sei. Viele Anwohner bestreiten die Notwendigkeit und sind überzeugt, dass ein verbessertes Bus-Angebot ausreichend wäre.

Baubeginn frühestens in einigen Jahren

Das Beteiligungsverfahren soll nach der Sommerpause am 17. Oktober mit einer öffentlichen Abendveranstaltung starten. Dabei werde es noch einmal unter anderem um die Notwendigkeit der Straßenbahnerweiterung und die bisherigen Arbeitsschritte gehen. Die Bürgerwerkstatt ist für den 16. November geplant. Die Abschlussveranstaltung soll voraussichtlich Anfang Januar 2014 stattfinden. Einzelheiten zu den Terminen wollen Stadt und LVB noch bekannt geben.

Wann die Bauarbeiten beginnen können, ist bisher völlig unklar. Bei der Veranstaltung im Dezember sprach LVB-Geschäftsführer Ronald Juhrs von einem gewaltigen Projekt, das noch mindestens fünf Jahre Vorbereitungszeit benötige. Außerdem muss auch der Stadtrat den Beschluss bestätigen, der jetzt ausgearbeitet wird.

Alexander Laboda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr