Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
LVB sanieren Gleise am Hauptbahnhof Leipzig

Umleitung auch zum Lichtfest LVB sanieren Gleise am Hauptbahnhof Leipzig

An der Zentralhaltestelle vor dem Hauptbahnhof wird gebaut. Die LVB setzen Gleise instand. Die Fahrgäste müssen sich abends ab 20 Uhr auf Umleitungen einstellen, auch zum Lichtfest.

Stark beansprucht: Zentralhaltestelle der LVB am Hauptbahnhof.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Leipzig. Gleisbauarbeiten vor dem Hauptbahnhof: Bis einschließlich Freitag lassen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) die Anlagen an der Zentral-Haltestelle und auf dem Ring bis zur Kurt-Schumacher-Straße instand setzen. Jeweils ab 20 Uhr abends bis 4 Uhr morgens bedeutet das: Umleitung für die Linie 3 und kleinere Einschränkungen für Autofahrer.

Auch am Lichtfest-Abend des 9. Oktober gelten die Änderungen noch. So fährt die Linie 3 (Taucha-Knautkleeberg) ab Wintergartenhochhaus in Richtung Waldplatz nicht über den Goerdelerring, sondern über den Augustusplatz, Wilhelm-Leuschner- und Westplatz. Die Linien 1, 4, 7, 12, 14 und 15 bedienen zwar alle regulären Haltestellen. Doch in Richtung Hauptbahnhof fahren die Straßenbahnen ab Haltestelle Goerdelerring eine Schleife über die Kurt-Schumacher-Straße.

f8a52480-6b74-11e5-8c60-ed300212e888

Nirgendwo werden die Gleisanlagen der LVB so stark beansprucht wie an der Zentralhaltestelle und rund um den Hauptbahnhof. Derzeit werden die Gleise am Ring saniert. Bis zum 9. Oktober gelten deshalb abends ab 20 Uhr bis morgens 4 Uhr Umleitungen, vor allem für die Linie 3.

Zur Bildergalerie

Um die Sanierungsarbeiten realisieren zu können, steht für Autofahrer in dieser Woche abends in Richtung Goerdelerring zwischen Gerber- und Kurt-Schumacher-Straße ein Fahrstreifen weniger zur Verfügung.

60.000 Euro investieren die Verkehrsbetriebe für den Abschnitt am Ring. So müssten im Haltestellenbereich Hauptbahnhof die Fugen zwischen Gleisen und Asphalt erneuert werden. Eine typische Verschleißerscheinung: Das Material, eine Art Gummimasse, werde mit der Zeit brüchig. Dann könnten Wasser, Sand und Schmutz den Unterbau der Gleise schädigen, erklären die LVB. „Über den Hauptbahnhof fahren nahezu alle unsere Straßenbahnlinien und auch Busse. Die Belastung ist so groß – an dieser Stelle können wir quasi ständig bauen“, erklärt LVB-Sprecher Marc Backhaus.

Gleis hat sich gelockert

Gleichzeitig werden auch Gewährleistungsarbeiten erledigt. 2013 wurde das Gleis der Linie 9 vom Ring bis in die Kurt-Schumacher-Straße erneuert. Dass dabei nicht alles perfekt gelaufen war, zeigte sich später: Das Gleis lockerte sich, beim Unterbau gab es offenbar qualitative Mängel, so die Verkehrsbetriebe. „Das wird jetzt behoben“, erklärte Backhaus, und diese Kosten müssten natürlich nicht die LVB tragen.

Bis zum 23. Oktober sollen die Arbeiten komplett abgeschlossen sein. Ab Samstag, 10. Oktober, gibt es nur noch Einschränkungen für die Nachtbusse. Die Linien N1 bis N6 starten ab der Ersatzhaltestelle „Hauptbahnhof Ostseite“, N7 bis N9 fahren in der Goethestraße ab, in Höhe der Richard-Wagner-Straße.

Von Evelyn ter Vehn

Hauptbahnhof Leipzig 51.3437422 12.3805296
Hauptbahnhof Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr