Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ladenschluss-Bündnis organisiert Fahrraddemo gegen Rassismus im Leipziger Osten
Leipzig Lokales Ladenschluss-Bündnis organisiert Fahrraddemo gegen Rassismus im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 04.05.2013
Fahrraddemo des Ladenschluss-Bündnisses am 04.05.2013 im Leipziger Osten. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Der Zug der Demonstranten stoppte unter anderem im Täubchenweg und in der Prager Straße für kurze Kundgebungen.

Unter dem Titel „Rahmen sprengen“ protestierten die Radfahrer nach eigenem Bekunden gegen Faschismus und für ein tolerantes Miteinander. Auch nachdem beispielsweise das umstrittene Bekleidungsgeschäft „Fighting Catwalk“ in Reudnitz geschlossen wurde, sei Rassismus weiterhin tief in der Gesellschaft verankert, sind die Organisatoren überzeugt. Ein Beispiel sei der „breite bürgerliche Widerstand“ gegen das dezentrale Unterbringungskonzept für Asylsuchende in Leipzig. Die Fahrraddemo sei ein Anfang, um „den Finger immer dort in die Wunde zu legen, wo sich Ausgrenzung breit macht“.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_23931]

Vom 4. bis zum 8. Mai sind in Leipzig gleich vier Kundgebungen angemeldet, die von der Polizei abgesichert werden. Das Ordnungsamt rechnet rund um die Veranstaltungen mit Einschränkungen im Straßenverkehr.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Robert Clemen ist neuer Vorsitzender der Leipziger CDU. Beim Parteitag der Christdemokraten am Sonnabend bewarb sich kein Gegenkandidat um das Amt, die zuvor für möglich gehaltene Überraschung blieb damit aus.

04.05.2013

Die SPD hat ihre Mitgliedschaft in der Sozialistischen Internationalen (SI) praktisch auf Eis gelegt. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, haben die Sozialdemokraten Anfang 2013 ihren jährlichen Beitrag für das traditionsreiche Bündnis sozialistischer und sozialdemokratischer Parteien von ursprünglich 100.000 auf 5000 britische Pfund (knapp 6000 Euro) reduziert.

04.05.2013

Den Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Travnik gibt's bereits seit 1997, die Partnerschaft zwischen der Großstadt in Sachsen und der Kleinstadt in Bosnien-Herzegowina seit nunmehr zehn Jahren.

03.05.2013
Anzeige