Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lazarett, Konzertsaal und Bühne für die NSDAP - Geschichte der Leipziger Kongreßhalle

Lazarett, Konzertsaal und Bühne für die NSDAP - Geschichte der Leipziger Kongreßhalle

Die Kongreßhalle in Leipzig erlebte eine wechselvolle Historie. Am 29. September 1900 als Gesellschaftshaus des Zoos eröffnet, wurde der große Saal jahrzehntelang für Tagungen, Konzerte und Festveranstaltungen genutzt, erlebte aber auch dunkle Kapitel.

Voriger Artikel
„Juwel“ am Leipziger Zoo glänzt wieder - Kongreßhalle nach Sanierung neu eröffnet
Nächster Artikel
Alle Jahre wieder: Erstes Fenster des weltgrößten frei stehenden Adventskalenders geöffnet

Die Kongreßhalle am Leipziger Zoo.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Im Ersten Weltkrieg diente das Gebäude an der Pfaffendorfer Straße als Lazarett, später hielten NSDAP und SED hier Parteitage ab.

Nach schweren Beschädigungen durch die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg hatte Leipzigs Bürgermeister Erich Zeigner 1946 überraschend entschieden, die Kongreßhalle als eines der ersten Gebäude in Leipzig wieder aufzubauen. Jahrzehntelang war sie danach das kulturelle Herz der Messestadt und zeitweise auch Heimat des Gewandhausorchester – bis 1988 die Schließung aufgrund von Brandschutzmängeln erfolgte.

Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) berichtete zur Wiedereröffnung am Donnerstag von dem desolaten Bauzustand. „Als Konwitschny, Neumann und Masur hier Konzerte dirigierten, soll man das Knacken der alten Heizung gehört haben“, gab der  OBM Erzählungen älterer Leipziger wieder. „Während Beethovens 9. Sinfonie müssen die Küchengeräusche – und auch die Gerüche – überwältigend gewesen sein.“

Zur Wiedereröffnung der Kongreßhalle ist ein Buch erschienen, das die 111-jährige Historie des Gebäudes umfassend beleuchtet. „Kongreßhalle Leipzig – Die wechselvolle Geschichte eines traditionsreichen Gesellschaftshauses“ ist im Verlag Pro Leipzig erhältlich.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr