Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lebensmittel aus der Region: Leipziger Grüne wollen Eutritzscher Markt beleben

Lebensmittel aus der Region: Leipziger Grüne wollen Eutritzscher Markt beleben

Das Umfeld des Eutritzscher Marktes zwischen Gräfe- und Bünaustraße hat sich in den letzten Jahren positiv entwickelt. Nun wird angestrebt, den Markt an sich wieder zu beleben.

Voriger Artikel
Ist es Giftmüll? Lost-Place-Fans entdecken verdächtige Fässer in Leipziger Industrie-Ruine
Nächster Artikel
Leipzigs "Tourismusfrühstück on Tour" macht Station in und um Machern

So voll möchten die Grünen den Eutritzscher Markt wieder sehen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Wochenmärkte wie früher sind aber vorerst nicht vorgesehen. Das Marktamt sagte aber zu, Bürgervereine und lokale Partner bei einem Herbstmarkt zu unterstützen, der am 7. Oktober, 13 bis 17 Uhr, stattfinden soll. Dabei sollen vorrangig erntefrische Produkte aus der Region zum Verkauf angeboten werden.

Die Initiative für die Revitalisierung des Marktes geht von Bündnis 90/Die Grünen aus, die im Stadtrat dazu einen Antrag gestellt haben. Der wird nun in den Ausschüssen diskutiert. "Es wäre für den Eutritzscher Ortskern sehr von Vorteil, wenn er wieder mehr belebt wäre", sagt Alrun Tauché, designierte Stadträtin im Wahlkreis 9. "Dies würde der Erhaltung und Identität des historisch gewachsenen Stadtteils ein vitales Flair geben und auf die Umgebung ausstrahlen, wie etwa die Delitzscher Straße." Immerhin habe es dort bis 2006 regelmäßig Wochenmärkte gegeben.

Diese wieder aus dem Boden zu stampfen, hält das Marktamt aber für wenig sinnvoll. Denn der Wochenmarkt ist 2006 ist wegen mangelnder Nachfrage eingestellt worden - seit das Einkaufszentrum "Eutritzscher Zentrum" öffnete. Interessenvertreter der Händler haben der Stadtverwaltung gegenüber "kein Interesse am Standort bekundet", hieß es. Sie seien skeptisch aufgrund der Vorgeschichte, sehen die notwendigen Umsätze nicht gewährleistet. Hinzu kommt: Im Innenhof des "Eutritzscher Zentrums" gibt es bereits seit vielen Jahren typische Wochenmarkthändler.

Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden alle 16 Standorte für Wochenmärkte ständig analysiert. Bei Interesse sei es möglich, Sondernutzungsgenehmigungen wie für den Herbstmarkt auszustellen. Habe dieser Erfolg, könne langfristig ein Markt etabliert werden. Das sei aber schwierig - wie sich auch beim Standort Huygensplatz zeige. Dort gebe es "noch keine permanente Akzeptanz einer breiten Käuferschicht". Die Dominanz eines "weit verzweigten Netzes an Supermärkten und anderen Einkaufsmöglichkeiten" sei auch in Mockau zu spüren.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 15.08.2014

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr