Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leinenpflicht und Steuermarken – Jeder sechste Hundehalter in Leipzig ignoriert Vorschriften
Leipzig Lokales Leinenpflicht und Steuermarken – Jeder sechste Hundehalter in Leipzig ignoriert Vorschriften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 01.11.2013
Im Stadtgebiet Leipzig herrscht für alle Hunde Leinenzwang - ohne geht nicht. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Etwa zehn Prozent der Besitzer würden ihren Hund nicht ordentlich sichern, ergab die Herbstkontrolle des Leipziger Ordnungsamtes. Dies sei auch durch viele Hinweise der Bürger deutlich geworden.

„Die Verstöße bewegen sich auf einem gleichbleibenden Niveau“, so Helmut Loris, Leiter der des Ordnungsamtes in einer Mitteilung vom Freitag. Dennoch, die Mehrheit der Besitzer halte sich an die Regeln. Lediglich eine Minderheit verstoße gegen die Vorschriften der Polizeiverordnung zum Umgang mit Hunden.

Zweimal im Jahr überprüft das Ordnungsamt Hundehalter in Leipzig. Insgesamt 629 Besitzer wurden kontrolliert. Dabei wurden 108 Bußgeldverfahren eingeleitet. In 60 Fällen wurde gegen die stadtweit geltende Anleinpflicht verstoßen, 33 Mal gegen die Mitführpflicht von Hundemarken. Zehn Hundebesitzer hatten keinen Kotbeutel dabei. In einem Fall ließ ein Halter sein Tier auf einem Spielplatz frei herumlaufen.

Da sich nicht alle Hundebesitzer verantwortungsbewusst mit ihrem Tier verhalten, wird der Stadtordnungsdienst auch weiterhin regelmäßige Kontrollen durchführen. Wegen der besonderen Gefährdungslage in der Nähe von Kindertagesstätten sollen in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen gezielt Streifen in diesen Bereichen erfolgen. Warum das Ordnungsamt – trotz der anhaltend hohen Zahl von Verstößen – nur zweimal im Jahr die Halter überprüft, darauf gab es von der Stadtverwaltung am Freitag keine Antwort.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verkehrsregelung, genauer die Ampelschaltung am Bayrischen Platz gleicht derzeit der Logik eines Lottospiels - wahrscheinlich Glückssache. Nicht nur Autofahrer dürfen sich fragen, egal aus welcher Richtung sie die Baustelle am Knotenpunkt ansteuern: Funktioniert die behelfsmäßig aufgestellte Ampel überhaupt? Mit Abstrichen, meinen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB).

01.11.2013

Vor rund einem Jahr begannen die Probleme mit randalierenden Jugendlichen rund um das Grünauer Allee-Center zu eskalieren. Bis Mitte Januar verschärfte sich die Lage.

01.11.2013

Unter den kegelförmigen und goldenen Dächern des Permoser Ecks weht schon einige Zeit ein frischer Wind. 2011 zogen in das Schönefelder Einkaufszentrum ein großer Edeka-Markt sowie Ernsting's Family ein.

01.11.2013
Anzeige