Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig-Grünau wird wieder ans S-Bahn-Netz angeschlossen – S1 rollt durch den City-Tunnel
Leipzig Lokales Leipzig-Grünau wird wieder ans S-Bahn-Netz angeschlossen – S1 rollt durch den City-Tunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 05.03.2013
Die S-Bahn-Haltestelle an der Stuttgarter Allee. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Leipzig

„Ich freue mich“, so Baubürgermeister Martin zur Nedden (SPD), „dass nun die Signale für die S 1 auf Grün stehen und dass auf dieser für Grünau wichtigen Verbindung die Räder künftig wieder rollen.“ Die Linie wird Teil des neuen Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes (MDSB). Mit der Freigabe des Leipziger City-Tunnels am 8. Dezember geht die erste Stufe des neuen Streckenverbundes in Betrieb.

Virtuelle Fahrt durch den Leipziger City-Tunnel

:

Die S1 ist eine von sechs Linien des MDSB und wird ab dem 15. Dezember von Leipzig-Grünau aus durch den City-Tunnel bis Leipzig-Stötteritz beziehungsweise Wurzen verkehren.

Da der Freistaat Sachsen die Mittel für den Nahverkehr zusammenstrich, beschloss der ZVNL 2010 die vorübergehende Stilllegung der Strecke. Seit 2011 war die S-Bahn-Linie außer Betrieb. Damit waren die 40.000 Einwohner des Leipziger Stadtteils Grünau auf Busse und Straßenbahnen angewiesen, um ins Zentrum zu gelangen.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) bauten in der Zwischenzeit ihr Angebot wie die Buslinie Grünolino aus. Dennoch erhöhte sich dadurch die Fahrzeit von einer Viertelstunde auf 25 Minuten. Anwohner und Bürgerinitiativen protestierten gegen die Stilllegung, blieben jedoch erfolglos.

Der Netzplan der MDSB zum Download.

Johannes Angermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei der bekannten Pusteblumen des Leipziger Bildhauers Harry Müller zieren, wenn auch noch verhüllt, bereits den  Richard-Wagner-Platz. Bald soll die dritte Blume folgen, die derzeit noch im Leipziger Norden ihren Feinschliff bekommt.

05.03.2013

[gallery:500-2204997692001-LVZ] Leipzig. Einem Hochdruckgebiet aus Osteuropa verdankt Leipzig erste Frühlingsgefühle. Ob in der Innenstadt oder auf der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park: Überall wird kräftig Sonne getankt.

05.03.2013

„Früher hat man die Anlage auf die Wiese gestellt und Party gemacht“, sagt Frank Ulrich, Sprecher des Leipziger Kultur-Netzwerks „Global Space Odyssey“.

05.03.2013