Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig-Lößnig: Kita-Kinder singen gegen die Säge

Baum-Streit in Leipzig-Lößnig Leipzig-Lößnig: Kita-Kinder singen gegen die Säge

Der Baum-Streit von Lößnig geht weiter. In der Lobstädter Straße widersetzt sich Eckart Sackmann der Abholzung von vier hundert Jahre alten Robinien. Gestern bekam er sogar Unterstützung von einer Kindergarten-Gruppe, die Lieder gegen die Säge sang.

Lauter kleine Baum-Freunde: Kinder der Freien Kita in der Lobstädter Straße wandten sich mit Liedern gegen die Abholzung der hundert Jahre alten Robinien.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Im Kampf um den Erhalt der hundert Jahre alten Robinien in der Lobstädter Straße hat Eckart Sackmann gestern lautstarke Unterstützung von kleinen Baum-Freunden erhalten. Die Steppkes des Freien Kindergartens in derselben Straße sangen Lieder, bekundeten damit ihre Solidarität. Wie berichtet, hatte Eckart Sackmann sich der Abholzung von vier Bäumen widersetzt, die die Stadt aufgrund von Stammfäule für Mittwoch vorgesehen hatte. Der Konflikt ging soweit, dass sogar die Polizei kommen musste. Am Ende wurde die Abholzung abgesagt, weil Fledermäuse und Vogelnester in allen vier Robinien nachgewiesen wurden.

Gestern rückte dennoch ein Unternehmen im Auftrag der Stadt an, um die zumindest die Baumkronen zurückzuschneiden. Man habe Totholz entfernen müssen, erklärte Angelika Freifrau von Fritsch, Leiterin des Umweltamtes, die sich gestern vor Ort auch selbst ein Bild machte. Abermals rückte Eckart Sackmann an, um Arbeiten an den Bäumen zu verhindern. Wieder kam die Polizei. „Wir haben die Arbeiter dazu bewegen können, nicht allzu sehr zu kürzen“, erklärte der Bürger. Ansonsten habe man die Lage nicht eskalieren lassen wollen. „Aber es ist grundsätzlich falsch, so etwas in der Brutzeit zu machen.“

Amtsleiterin von Fritsch wehrte sich gegen den Vorwurf, den Artenschutz zu ignorieren. Die Stadt müsse für Verkehrssicherheit sorgen. Deshalb würden die Bäume im Herbst gefällt. Eckart Sackmann will das nicht akzeptieren. „Wir wollen die Bäume erhalten und die nächsten Monate zur Baumpflege und zur Erstellung eines Gutachtens nutzen.“

Von Björn Meine

Lobstädter Straße 21 51.297825 12.3906187
Lobstädter Straße 21
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr