Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig als einzige deutsche Stadt ins EUROCITIES-Exekutivkommitee gewählt
Leipzig Lokales Leipzig als einzige deutsche Stadt ins EUROCITIES-Exekutivkommitee gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 29.11.2009
Leipzig

Oberbürgermeister Burkhard Jung wurde demnach auf der Jahreshauptversammlung in Stockholm mit großer Mehrheit erneut in das Executive Committee (Exekutivkomitee) des Städtenetzwerks gewählt. Dem Gremium gehören zwölf Mitglieder an, die jeweils eine Amtszeit von drei Jahren haben. Jedes Jahr werden vier Plätze neu besetzt. Burkhard Jung war einer von fünf Kandidaten für die dieses Jahr neu zu besetzenden Sitze.

Das Executive Committee entwirft die Strategie von EUROCITIES und ist verantwortlich für die Umsetzung des Arbeitsprogramms. Es tagt mindestens dreimal pro Jahr.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipziger Familien, die sich für die Aufnahme eines Pflegekindes interessieren, lädt das Jugendamt der Stadt am Dienstag ab 17.30 Uhr zu einem Erstinformationsabend in die Naumburger Straße 26 (Raum C 306/7) ein.

29.11.2009

Am Montag wird fünf Minuten vor jeder vollen Stunde die Glocke am Carl-Goerdeler-Denkmal geläutet. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, beteilige man sich so an der internationalen Kampagne „NO JUSTICE WITHOUT LIFE: Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“.

29.11.2009

Die kostenlose Weihnachtsmann-Vermittlung der Leipziger Agentur für Arbeit sowie der Arbeitsgemeinschaften kann weiterhin in Anspruch genommen werden. „Interessierte sollten sich bis spätestens 11. Dezember mit der Jobvermittlung in Verbindung setzen, denn die Nachfrage ist erfahrungsgemäß groß und steigt von Jahr zu Jahr“, so der Sprecher der Arbeitsagentur, Hermann Leistner.

28.11.2009