Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig baut Rad- und Gehwege am Martin-Luther-Ring neu

Gehweg-Sperrungen Leipzig baut Rad- und Gehwege am Martin-Luther-Ring neu

Neue Gehwege, Fahrradparkplätze und Orientierung für Sehschwache: Im Umfeld der Propsteikirche am Martin-Luther-Ring wird noch bis zum Ende des Jahres gebaut.

Im Umfeld der Propsteikirche werden bis zum Ende des Jahres Geh- und Radwege gebaut.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Straßenbahnen rollen wieder, doch an Leipzigs Südmeile wird weiter heftig gebaut. Am Montag müssen sich vor allem Fußgänger und Radfahrer auf Einschränkungen im Umfeld der Propsteikirche am Martin-Luther-Ring einstellen. Die Geh- und Radwege werden neu gestaltet. Die Bürgersteige werden dafür teilweise gesperrt, teilte die Stadt Leipzig am Donnerstag mit.

Auch der Grünstreifen am Martin-Luther-Ring muss nach Informationen des Verkehrs- und Tiefbauamts für den Bau gerodet, zwei Bäume dabei gefällt werden. Als Ersatz werden allerdings einige Linden gepflanzt. Zusätzlich kommt westlich der Kirche eine ungarische Eiche in den Boden. Im Umfeld der Kirche sollen am Ring außerdem 32 Fahrradparkplätze entstehen.

Bis Mitte Dezember legen die Bauarbeiter Granit-Kleinpflaster auf den Gehwegen, durchzogen von Granit-Plattenbändern, die gestalterisch den Anschluss an den Kirchhof und die Nonnenmühlgasse herstellen sollen.

Der aus Westen kommende Radweg am Luther-Ring erhält einen Asphalt-Belag. Kurz vor der Kreuzung zum Peterssteinweg markiert künftig eine helle Granit-Kleinpflaster-Reihe den Fahrstreifen für die Radler. Auf dem Peterssteinweg bekommt der Radverkehr einen Streifen auf der Fahrbahn. An den Ampeln am Ring werden außerdem die Übergänge für blinde und sehschwache Fußgänger besser gestaltet. Richtungsfelder und weiße Betonrippenplatten sollen ihnen die Orientierung erleichtern, so die Planer.

Während der Bauarbeiten, bei denen die Versorgungsunternehmen auch Leitungen verlegen, müssen die Fußgänger an der Baustelle vorbei geleitet. Wie die Stadt weiter mitteilte, bleibe auch die Zufahrt für Anlieger bestehen.

lyn

Propsteikirche Leipzig 51.335125 12.373649
Propsteikirche Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr