Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig bekommt Augustiner-Brauhaus

Am Markt Leipzig bekommt Augustiner-Brauhaus

Direkt am Leipziger Markt soll im Juni 2017 ein Ort bayerischer Gemütlichkeit öffnen. An der Nordseite in den Hausnummern 5-6, wo heute noch die Hypovereinsbank Mietflächen nutzt, entsteht ein großzügiges Augustiner-Brauhaus auf 1400 Quadratmetern.

Rechts neben dem Restaurant Weinstock am Leipziger Markt soll zum Ende des zweiten Quartals 2017 ein Augustiner-Brauhaus auf 1400 Quadratmetern Gastronomiefläche öffnen.

Quelle: Arcadia Investment

Leipzig.

Rund 1400 Quadratmeter Gastronomiefläche, die auch eine Terrasse im Innenhof umfassen, hat dafür die Laggner-Gruppe angemietet. Dieses Unternehmen mit Sitz in Berlin zählt zu den Großen der Branche, beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter in 24 gastronomischen Objekten in Deutschland und Österreich. Dazu gehören Augustiner-Brauhäuser am Berliner Gendarmenmarkt und im historischen Holländischen Viertel in Potsdam.

„Die Lage am Markt“, erklärt Alexander Folz, Geschäftsführer der Arcadia Investment Group, „zwischen der gehobenen Gastronomie Weinstock und der Franchisekette Burger King ist für die Etablierung des Brauhauskonzeptes im mittelpreisigen Segment optimal.“ Arcadia hatte den Eigentümer der Immobilie – die Versicherung Alte Leipziger – bei der Neuvermietung und dem dafür nötigen Umbau der Flächen beraten. Nach seinen Angaben sind neben dem inneren Gastraum auch ein großzügiger Terrassenbereich mit Blick auf den Markt geplant. Das Konzept bestehe aus gutbürgerlicher Wirtshausküche (von deftigen Brotzeiten über Gerichte aus der Wurstküche bis zu Salaten, Suppen, Flammkuchen und typische Süßspeisen) und einem einzigartigen Ausschank aus traditionellen Holzfässern. Mitarbeiter in Trachtenkleidung würden die bayerische Bierbrautradition und Gastfreundschaft unterstreichen.

Außer den klassischen Biersorten der 1328 gegründeten Augustiner Bräu München (wie Pils, Hell, Dunkel und Weizenbiere) erwarte die Gäste auch das besondere Augustiner Edelstoff mit einem täglichen Fass-Anstich. Die ehemalige Klosterbrauerei gilt heute als älteste und einzige in Privatbesitz befindliche Brauerei Münchens, welche die Tradition der Holzabfüllung beibehalten hat.

Von Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr