Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig belebt Tradition der "Messebetten" neu - LVZ-Online zeigt Fotos aus den 80er-Jahren

Leipzig belebt Tradition der "Messebetten" neu - LVZ-Online zeigt Fotos aus den 80er-Jahren

Leipzig belebt die alte Tradition der „Messebetten“ neu. Derzeit werden wie zu Zeiten der Frühjahrs- und Herbstmessen in der DDR Privatleute oder kleine Pensionen gesucht, die Gästen der Stadt Unterkünfte anbieten können.

Voriger Artikel
Pappel auf dem Gelände des Schulkomplexes Czermaks Garten wird gefällt
Nächster Artikel
Internet-Nutzer kritisieren neue Webseite der Leipziger Verkehrsbetriebe
Quelle: LVZ Archiv

Hintergrund sei der erwartete Besucheransturm im Juni, sagte Volker Bremer, Chef der Leipziger Tourismus und Marketing GmbH, am Mittwoch. Passend dazu zeigt LVZ-Online Fotos von Messen in 1980er Jahren.

„Besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen“, sagte Bremer mit Blick auf gleich drei Großveranstaltungen in der Stadt, die sich am zweiten Juni-Wochenende überschneiden. Dann finden gleichzeitig der Deutsche Feuerwehrtag, die Messe Interschutz 2010 und das Bachfest statt. Rund 280.000 Gäste werden erwartet, die Stadt habe aber nur 12.000 Hotelbetten zu bieten.

Größter Publikumsmagnet sei laut Bremer der Feuerwehrtag, zu dem mit 150.000 Besuchern gerechnet wird. "Die anreisenden Kameraden sollen in Sammelunterkünften untergebracht werden. Mehr als 100 Schulen sind hierfür eingeplant ", berichtete Thomas Krüger von der Leipziger Feuerwehr.

php851c6f1e99201001201548.jpg

Noch immer werden "Messemuttis" gesucht, die im Juni private Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher der Messe Interschutz, des Bachfestes und des Feuerwehrtages iin Leipzig anbieten. Bislang sind rund 140 private und gewerbliche Anbieter dem Aufruf von Messe, Bach-Archiv und Tourismus- und Marketing GmbH gefolgt und haben auf schlafplatzsuche.de ihr Zimmer inseriert.

Zur Bildergalerie

Die Terminüberschneidung zu vermeiden, war laut Bremer nur schwer möglich. „Feuerwehrfest und Interschutz hängen unmittelbar zusammen und das Bachfest hat seinen festen Termin im Juni. Einige Künstler werden sehr lange im Voraus gebucht.“

Wer eine Privatunterkunft anbieten will, kann dies über das Internetportal schlafplatz-suche.de tun. „Die Preise für eine Übernachtung liegen bei uns zwischen 20 und 70 Euro“, so Geschäftsführer René Wels. Menschen, die dem Netz weniger vertraut sind, können ihren Schlafplatz auch in der Tourist-Information einstellen lassen.

Die „Messebetten“ sollen jedoch nur für das Veranstaltungstrio im Juni angeboten werden. Schließlich müssten in normalen Zeiten die Hotels ihre Betten voll kriegen, erklärte Bremer.

Johannes David / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr