Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig erhält Förderbescheid zur Sanierung der Fußgängerbrücke in der Miltitzer Allee
Leipzig Lokales Leipzig erhält Förderbescheid zur Sanierung der Fußgängerbrücke in der Miltitzer Allee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 21.12.2012
Die S-Bahn-Haltestelle Miltitzer Allee. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Damit fällt die Förderung deutlich geringer aus, als vom Rathaus zunächst gehofft. Im Mai dieses Jahres hatte die Verwaltung noch mit einem 90-prozentigen Zuschuss gerechnet. Die Gesamtkosten bezifferte die Stadt auf rund 930.000 Euro.

Die Brücke stammt aus dem Jahr 1983 und musste wegen baulicher Mängel gesperrt werden. Sie überspannt die Eisenbahngleise der S-Bahn-Strecke 1, dient als wichtige Wegeverbindung im Stadtteil Grünau und ist der einzige Zugang zum Bahnsteig Miltitzer Allee. Während der Bauarbeiten, die nach Angaben des Landesamtes für 2013 anstehen, soll eine Behelfsbrücke die Überquerung der Gleise sicherstellen. Mit der Inbetriebnahme des City-Tunnels wird die S 1, die vorübergehend eingestellt ist, wieder fahren.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Rohrbruchs musste der Viertelsweg in Leipzig-Gohlis am Freitag komplett gesperrt werden. Eine Trinkwasserleitung aus dem Jahr 1928 sei geborsten, teilten die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) mit.

21.12.2012

Der Prozess um die zerstückelte Leiche aus dem Elsterbecken geht möglicherweise in eine neue Runde. Die Staatsanwaltschaft hat gegen das Urteil des Leipziger Landgerichts Revision eingelegt.

21.12.2012

Die Stadt Leipzig hat am Donnerstag einen Förderbescheid über 1,7 Millionen Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr für den Ausbau der Wurzner Straße erhalten.

20.12.2012
Anzeige