Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig erhält Natur-Preis für Grünen Bogen Paunsdorf - „Unschätzbarer Freizeitwert“

Leipzig erhält Natur-Preis für Grünen Bogen Paunsdorf - „Unschätzbarer Freizeitwert“

Wildpferde und Wasserbüffel grasen unweit der Plattenbauten von Paunsdorf. Auf den einstigen Brachflächen der Heiterblick-Kaserne im Leipziger Osten ist in den letzten Jahren ein einzigartiger Biotopkomplex entstanden.

Voriger Artikel
Leipzig heizt zum Dach hinaus: Liberale fordern Sanierung mit privaten Investoren
Nächster Artikel
Beste Redner gesucht: Landesfinale von „Jugend debattiert“ findet in Leipzig statt

Schnittstelle zwischen Stadt und Natur: der Grüne Bogen Paunsdorf.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Für diesen Landschaftspark, den sogenannten Grünen Bogen Paunsdorf, hat die Stadt am Mittwoch eine mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung erhalten. Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) nahm in Köln den Sonderpreis im Wettbewerb „Bundeshauptstadt für Biodiversität“ entgegen und erklärte: „Es freut uns, dass wir für unseren Mut belohnt werden, bei der Entwicklung von Grünanlagen neue Wege zu gehen.“

Auf dem mehr als 120 Hektar großen Militärgelände ist seit 2004 schrittweise ein Bürgerpark entstanden, der als Schnittstelle zwischen Stadt und Natur dient. Ein Promenaden-Rundweg führt auf Holzterrassen durch die Landschaft rund um das dicht bebaute Wohngebiet. Von fünf Aussichtsplattformen können die Besucher die Natur genießen und zahlreiche seltene Vogelarten, Amphibien oder Libellen beobachten. „Die Anwohner können direkt vor ihrer Haustür Natur erleben“, hebt Torsten Wilke vom Amt für Stadtgrün und Gewässer die Besonderheit des Grünen Bogens hervor. „Das Neue ist hier aber vor allem das Beweidungsprojekt, das eine Mischung aus intensiv genutzten Flächen und naturnahen Flächen ermöglicht“, so der Rathausmitarbeiter. Seit 2009 werden die Flächen von der Wasserbüffelfarm Dewitz aus Taucha als Pächter bewirtschaftet.

Mehr Lebensqualität für 17.000 Paunsdorfer

Der Grüne Bogen Paunsdorf stelle ein abwechslungsreiches, modernes Erholungsgebiet dar, das gerade wegen seiner reichhaltigen biologischen Vielfalt einen unschätzbaren Freizeitwert für die Anwohner biete, begründete Peter Werner vom Kompetenznetzwerk Stadtökologie Conturec am Mittwochabend die Auszeichnung. „Mit dem seit 2004 laufenden Beweidungsprojekt wird ein Erlebniswert geschaffen, der in dieser unmittelbaren Nähe zu einer Großstadt nur selten zu finden ist“, so der Laudator.

Die Stadt hat sich mit dem Grünen Bogen zum Ziel gesetzt, die Wohn- und Standortqualität für die rund 17.000 Einwohner von Paunsdorf deutlich zu erhöhen. So sollen neben Erholungsmöglichkeiten nach und nach auch neue Sport- und Freizeiteinrichtungen geschaffen werden. Ein Jugendtreff wurde 2005 bereits eröffnet, ein kleiner Sportpark mit Fußball-, Volleyball- und Basketballfeldern soll noch hinzukommen.

Bis Ende 2011 entsteht neuer Landschaftssee

phpFjScbl20110406164920.jpg

Büffel grasen vor dem Plattenbau-Panorama in Paunsorf. Für die Bewirtschaftung der Flächen ist seit 2009 die Wasserbüffelfarm Dewitz aus Taucha zuständig.

Quelle: André Kempner

Die nächste Stufe bei der Gestaltung des Parks, einem Schlüsselprojekt der Initiative Grüner Ring Leipzig, hat bereits begonnen: Bis Ende 2011 entsteht im Nordwesten des Wohngebiets ein rund 400 Meter langer Landschaftssee, der künftig als Erholungsgebiet und als Angelgewässer dient. Ein Wegesystem, zwei fünfeinhalb Meter hohe Aussichtshügel und Aufenthaltsbereiche mit einer Brücke über den See runden das grüne Terrain ab. Im Dezember 2010 erfolgte der erste Spatenstich. Die Investition von rund 1,6 Millionen Euro finanziert die Stadt teilweise durch Fördergelder.

Bei dem von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) initiierten Wettbewerb setzte sich Leipzig insgesamt gegen rund 200 städtebauliche und grünplanerische Bewerber aus ganz Deutschland durch. Gesucht wurden dabei Projekte, die Natur in der Stadt für die Bevölkerung erlebbar machen und die Lebensqualität erhöhen. Beim Hauptpreis „Bundeshauptstadt der Biodiversität“ landete Leipzig unter 124 Kommunen auf dem neunten Platz. Den Titel gewann übrigens Hannover – eine von Leipzigs Partnerstädten.

Infos der Stadt Leipzig zum Projekt "Grüner Bogen Paunsdorf" unter www.leipzig.de

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr