Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig erlebt warme Weihnachten – Rekordtemperatur am Sonntag

Kein Schnee Leipzig erlebt warme Weihnachten – Rekordtemperatur am Sonntag

Leipzig wird in diesem Jahr warme statt weiße Weihnachten erleben. Schneefälle sind bis Silvester nicht mehr zu erwarten. Das Thermometer pendelt über die Feiertage und zwischen den Jahren um die Zehn-Grad-Marke.

Am Sonntag erreichte das Thermometer in Leipzig-Holzhausen 13,8 Grad Celsius: Rekord.

Quelle: dpa

Leipzig. Statt Wintermänteln könnten zu Weihnachten eher kurze Hosen angezeigt sein. Denn, die Feiertage werden warm. Es bleibt trocken. Und auf Schnee darf man in diesem Jahr gar nicht mehr hoffen. „Weiße Weihnachten in Leipzig? Definitiv nein“, erklärte Thomas Hain, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD). Auch weiterhin könne man sich auf frühlingshafte Temperaturen einstellen. „Es ist kein Trend zur Abkühlung abzusehen.“ Auch im restlichen Sachsen bleibe es warm und schneefrei. „Vielleicht fallen auf dem Fichtelberg mal ein paar Flocken. Eine Schneedecke wird sich aber nicht herausbilden.“

In der kommenden Woche wird sich das Thermometer bei zwölf bis 13 Grad Celsius einpegeln. Erst in der Nacht zum 24. Dezember zieht dann eine Kaltfront über Leipzig hinweg. „Kalt heißt in diesem Fall aber: acht bis zehn Grad am Tag und nachts vier bis sieben“, so Hain. Bis zum Jahreswechsel bleibt das Wetter stabil. Tagsüber rechnen die Meteorologen in der letzten Woche mit sechs bis acht Grad. Lediglich nachts würden Fröste drohen. Auch werde es weiterhin weitgehend trocken bleiben. Bloß am Montag rechnet der DWD mit Niederschlägen.
 
Rekordwärme in Leipzig

Bislang, analysiert Hain, sei der Dezember außergewöhnlich warm und trocken. „Wir liegen in Leipzig-Holzhausen 5,7 Grad über dem langjährigen Mittel. Ähnlich warm war es zuletzt 1974 mit 5,6 Grad über dem langjährigen Durchschnitt.“ Bis zum Sonntag seien lediglich 30 Prozent der Niederschläge gefallen, die sonst im Dezember üblich seien. Leipzig erreichte überdies einen neuen Höchststand: 13,7 Grad zeigte das Thermometer am Sonntag. Rekord. Der bislang höchste Wert wurde am 20. Dezember 1993 mit 13,5 Grad Celsius gemessen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr