Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig fahrradfreundlichste Stadt in Sachsen – Zweiradverkehr hat sich verdreifacht
Leipzig Lokales Leipzig fahrradfreundlichste Stadt in Sachsen – Zweiradverkehr hat sich verdreifacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 02.02.2013
Radfahrer auf dem Leipziger Augustusplatz beim LVZ-Fahrradfest. (Archivbild) Quelle: André Kempner
Leipzig

In dem bundesweiten Vergleich, der zum fünften Mal erhoben wurde, rangiert die Messestadt auf Platz zehn. Chemnitz und Dresden belegen lediglich den 20. beziehungsweise 21. Rang.

Gegenüber dem letzten Fahrradklimatest im Jahr 2005 hat sich lediglich Dresden leicht verbessert. Die Landeshauptstadt erhielt bessere Noten für die Erreichbarkeit des Stadtzentrums mit dem Rad, für die innerstädtische Fahrradwegweisung und die Öffnung von Einbahnstraßen für Radfahrer.

Umfrage zu höheren Bußgeldern für Radfahrer:

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_21876]

Die Ergebnisse zeigten laut ADFC, dass sich Investitionen in den Radverkehr auszahlen. Die steigende Beliebtheit des Fahrrads sorge allerdings dafür, dass neue Radwege bereits nach kurzer Zeit dem Bedarf nicht mehr gewachsen sind. In den beiden Großstädten Dresden und Leipzig habe sich beispielsweise der Anteil des Radverkehrs in den letzten Jahren verdreifacht. Aufgrund des nun dichteren Radverkehrs sind die Radfahrer nun auch unzufriedener mit der Breite der Radwege und Wartezeiten an Ampeln als noch vor sieben Jahren.

„Die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests zeigen, dass den sächsischen Bürgern Radfahren wichtig ist, dass sie aber mit den Bedingungen dafür noch nicht zufrieden sind. Die Städte und Gemeinden, die sich aktiv für eine Verbesserung einsetzen, werden die zukünftigen Gewinner sein. Denn Fahrradfreundliche Städte sind lebenswerte Städte“, sagte Olaf Matthies, Vorsitzender des ADFC in Sachsen.

Der „Fahrradklima-Test“ stützt sich auf Umfragen unter  Radfahrern. Diese gaben auf Fragebogen an, wie willkommen sie sich  ihren Städten fühlen. An der Auswertung nahmen aber nur die Städte  teil, aus denen eine Mindestanzahl von Antworten vorlag. Das waren  332.

Fahrradhauptstadt Deutschlands ist der Befragung zufolge Münster, gefolgt von Freiburg im Breisgau sowie Karlsruhe. In den neuen Bundesländern schnitt Rostock am besten ab und erreichte den achten Rang.

Alle Daten und Ergebnisse des Tests finden Sie hier.

Alexander Laboda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wo sonst Verwaltung und Ratsherren ihren Sitz haben, ging es am Samstag bunt zu: Die Klassiker wie Brettspiele und Trendiges an der Konsole - die Kids hatten am Samstag beim Familienspielefest im Neuen Rathaus die Wahl.

02.02.2013

Nach der aufsehenerregenden Drogenrazzia im Oktober vorigen Jahres in der Connewitzer Stockartstraße sind gestern Nachmittag die ersten beiden Dealer verurteilt worden.

02.02.2013

Rechtzeitig zu den Winterferien erweitert die LeoBus GmbH – ein Tochterunternehmen der Leipziger Verkehrsbetriebe – für alle Skifahrer, Snowboarder, Winterwanderer und Erzgebirgsfreunde ihr Angebot.

01.02.2013