Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig fördert barrierefreie Zugänge an öffentlichen Gebäuden
Leipzig Lokales Leipzig fördert barrierefreie Zugänge an öffentlichen Gebäuden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:17 30.10.2015
Die Stadt Leipzig fördert die Verbesserung der Barrierefreiheit in öffentliche Einrichtungen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Stadt Leipzig fördert die Verbesserung der Barrierefreiheit in öffentliche Einrichtungen. Nach eigenen Angaben stehen dazu 245.500 Euro aus dem Investitionsprogramm „Barrierefreies Bauen 2016: Lieblingsplätze für alle“ des Freistaats Sachsen zur Verfügung. Kultur-, Freizeit-, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen können Umbauarbeiten an ihren Gebäuden mit bis zu 25.000 Euro fördern lassen. Ein Eigenanteil ist dabei nicht nötig. Die Fördermittel können bis zum 5. Februar 2016 bei der Stadt Leipzig beantragt werden.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wird viel über sie aber wenig mit ihnen gesprochen. Jeder Flüchtling hat seine eigene Geschichte, zum Beispiel die Geschichte, wie er nach Leipzig gekommen ist. In der Gesprächsreihe „Mein Weg nach Leipzig – Flüchtlinge erzählen“ berichten die Menschen von ihren Erlebnissen.

30.10.2015

Die ersten drei Plätze für die Neugestaltung der Ostseite des Hauptbahnhofes können vom 3. Bis 13. November im Stadtbüro angesehen werden. Gewinner ist ein Dortmunder Architekturbüro.

30.10.2015

Laut einer am Freitag veröffentlichten Studie aus Leipzig werden Feuerwehr und Technisches Hilfswerk als gemeinwohlförderlichste Organisationen eingestuft. Auf dem letzten Platz landete hingegen eine große Boulevardzeitung.

30.10.2015
Anzeige