Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig gedenkt am Volkstrauertag auf dem Südfriedhof der Opfer der Weltkriege
Leipzig Lokales Leipzig gedenkt am Volkstrauertag auf dem Südfriedhof der Opfer der Weltkriege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 11.11.2013
Am kommenden Sonntag, am Volkstrauertag, erinnert Leipzig an die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Quelle: Patrick Pleul
Anzeige
Leipzig

Sie soll an der Grab- und Gedenkanlage der zivilen Leipziger Bombenopfer des Zweiten Weltkrieges abgehalten werden.

An der Veranstaltung nehmen Vertreter des politischen Lebens der Stadt Leipzig, der Bundeswehr, Bürger der Stadt und Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge teil, hieß es in einer Mitteilung des Rathauses am Montag. Anschließend findet eine Kranzniederlegung des Stadtverbandes Leipzig des Volksbundes am Gedenkort „Hain der Erinnerung“ in statt. Der dortige Spenderbaum ist den bei Friedensmissionen im Ausland gefallenen militärischen und zivilen deutschen Helfern gewidmet.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Trick schützen sich einige Leipziger vor morgendlichem Krähen-Radau an ihrem Fenster. Wer abends zum richtigen Zeitpunkt rasselt, kann morgens länger schlafen.

11.11.2013

Autofahrer müssen in Leipzig bald vor allen Schulen, Kindertagesstätten und Horten mit Tempo-Einschränkungen rechnen. SPD und Grüne haben im Rat beantragt, vor solchen Einrichtungen überall die Tempo-30-Regelung einzuführen, wenn es rechtlich möglich ist.

11.11.2013

Nach dem Darmkeim-Ausbruch auf der Frühchenstation der Leipziger Uniklinik (UKL) haben Hygieneexperten den Erreger auch bei Angehörigen der betroffenen Babys nachgewiesen.

11.11.2013
Anzeige