Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig hält in der kalten Jahreszeit knapp 90 Schlafplätze für Obdachlose bereit
Leipzig Lokales Leipzig hält in der kalten Jahreszeit knapp 90 Schlafplätze für Obdachlose bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 24.02.2018
Eines der Zimmer im Übernachtungshaus für Frauen. (Archiv) Quelle: André Kempner
Leipzig

In Leipzig stehen seit Mittwoch wieder 87 Schlafplätze für Obdachlose zur Verfügung. Menschen, die sich in Abrisshäusern oder anderen ungesicherten Unterkünften aufhalten, sollen in den drei Übernachtungseinrichtungen Schutz vor Kälte finden.

Die 87 Plätze verteilen sich auf eine Unterkunft für Männer in der Rückmarsdorfer Straße 7 und eine für Frauen in der Scharnhorststraße. Als Alternative steht die Notunterbringung für wohnungslose Drogenabhängige in der Chopinstraße zur Verfügung.

Nach Angaben des Leipziger Sozialamtes ist die Zahl der bereitgestellten Betten ausreichend. Sie könne jedoch bei Bedarf auch kurzfristig erhöht werden. Das Winterprogramm wird bis zum 15. März 2018 angeboten. Warmes Essen, Getränke, sowie warme Bekleidung und Schuhwerk werden im Tagestreff „Insel“ in der Plautstraße 18 und in der ökumenischen Kontaktstube „Leipziger Oase“ in der Nürnberger Straße 31 angeboten.

Die Übernachtungsangebote in der Übersicht

Übernachtungshaus für wohnungslose Männer, Rückmarsdorfer Straße 7, 04179 Leipzig. Telefon: 0341 1234504, täglich ab 16 Uhr geöffnet, feiertags und an den Wochenenden ganztägig.

Übernachtungshaus für wohnungslose Frauen, Scharnhorststraße 27, 04275 Leipzig. Telefon: 0341 5852413, Montag bis Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 15 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig geöffnet.

Notunterbringung für wohnungslose Drogenabhängige, Chopinstraße 13, 04103 Leipzig. Telefon: 0341 913560, Täglich ab 20 Uhr geöffnet.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das europäische Städtebündnis Eurocities hält seine Jahreshauptversammlung in Slowenien ab. Leipzigs Bürgermeister Burghard Jung diskutiert mit anderen Städtevertretern über Ressourcenmanagement und Demokratie.

15.11.2017

Über 400 Titel werden 2018 in drei Kategorien um den Preis der Leipziger Buchmesse konkurieren. Eine siebenköpfige Jury sichtet die eingereichten Bücher bis Mitte Februar.

15.11.2017
Lokales Auszeichnung für Orgellehrer - Professor des Jahres lehrt in Leipzig

Ein Orgelprofessor aus Leipzig setzte sich gegen 2000 andere Hochschullehrer durch. Er wurde besonders für seine praxisorientierte Lehre gelobt.

15.11.2017