Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig hat drittbeste Zukunftsaussichten unter den größten deutschen Städten

Ranking Leipzig hat drittbeste Zukunftsaussichten unter den größten deutschen Städten

Einer Studie zufolge hat Leipzig rosige Aussichten. Die Sachsenmetropole schaffte in dem Städteranking den größten Sprung nach vorne und liegt jetzt auf Rang drei. In einer Kategorie ist die Messestadt sogar an der Spitze.

Bei einem Städteranking liebt die Messestadt auf dem dritten Platz.

Quelle: Leipzig Report

Leipzig. Laut einem Städteranking hat Leipzig die drittbesten Zukunftsaussichten unter den 30 größten Städten in Deutschland. Vor der Messestadt liegen nur noch die Metropolen Berlin und München. Dresden belegt bei dem Ranking den zehnten Platz, Chemnitz den letzten. Die Pleißestadt sei vor allem bei der demografischen Entwicklung spitze, Nachholbedarf gebe es aber bei der Internationalität. Das Städteranking der Privatbank Berenberg und des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) analysiert Standortbedingungen, die die ökonomische Wettbewerbsfähigkeit prägen und wurde am Donnerstag vorgestellt. In die Gesamtbewertung fließen jeweils der Trend-, Demografie- und Standortindex ein.

Leipzig liegt im Trend

Im Jahr 2008 hatte Leipzig noch Platz 25 des Rankings belegt, vor zwei Jahren dann schon den elften Rang, jetzt kämpfte sich die Sachsenmetropole fast bis an die Spitze. Seine gute Position verdankt die Messestadt vor allem dem ersten Platz im Trendindex, der sich aus der Entwicklung des Bevölkerungswachstums, der Erwerbstätigkeit und der Produktivitätswachstumsrate ergibt.

Unter allen großen Städten konnte Leipzig zwischen 2011 und 2013 mit einem Bevölkerungswachstum von 4,2 Prozent den höchsten Anstieg verzeichnen. Damit hebt sich die Stadt laut Studie wie Dresden und Chemnitz – die ebenfalls wuchsen – deutlich von weiten Teilen Ostdeutschlands ab, die von Bevölkerungsrückgang betroffen sind.

Zuzug junger Leute prognostiziert

Bei der Erwerbstätigkeit lag Berlin ganz vorne, allerdings wuchs Beschäftigung auch in Leipzig im Zeitraum von 2008 bis 2012 beachtlich: um fast sechs Prozent. Bei der Produktivität liegen die größten sächsischen Städte allerdings auf den letzten drei Plätzen. In der Studie heißt es dazu: „Aufgrund ihrer Wirtschaftsgeschichte liegen die ostdeutschen Metropolen weiterhin deutlich unterhalb des Niveaus der produktivsten westdeutschen Städte. Der Abstand zu den weniger produktiven Städten Westdeutschlands verkürzt sich im Zeitablauf jedoch deutlich.“ So lag die Pleißestadt bei den Wachstumsraten, der Dynamik der Entwicklung und den allgemeinen Aufholprozessen denn auch auf dem zweiten Rang.

Bei den Zukunftsprognosen liegt Leipzig am oberen Rand. Die Studie prognostiziert, dass die Bevölkerungsgruppe der unter 20-Jährigen im deutschlandweiten Vergleich prozentual bis zum Jahr 2030 am stärksten wächst – mit 15.000 Neuankömmlingen wird gerechnet.

Wenig Internationalität

Doch laut der Studie erwarten Leipzig auch Probleme bei der ökonomischen Entwicklung, im Standortindex liegt es nur auf dem 27. Platz. Gründe dafür seien neben der schlechten Erreichbarkeit der Stadt „insbesondere in den in Ostdeutschland vorherrschenden niedrigen Ausländerquoten bei Erwerbstätigen und Studierenden.“ Hinzu käme das sächsische Schulsystem mit seinen hohen Anteilen an Abgängern ohne Abschluss und den niedrigen Anteilen an Abgängern mit Hochschulreife.

Von luc

Leipzig 51.3396955 12.3730747
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr