Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° bedeckt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig im Ausnahmezustand: Helene Fischer kommt mit Farbenspiel-Tour

Open-Air-Konzerte Leipzig im Ausnahmezustand: Helene Fischer kommt mit Farbenspiel-Tour

Ihr Fans sehnen sie herbei, sie kennen jeden Liedtext, trotzen jedem Wetter. Am Samstag und Sonntag steigt Helene Fischers Glitzer-Show in der Red Bull Arena.

Helene Fischer betört am Wochenende in Leipzig wieder ihre Fans.

Quelle: André Kempner

Leipzuig. Die Frau ist ein Phänomen. Ein Konzert reicht in Leipzig nicht, gleich zweimal wird sie am kommenden Wochenende zigtausende Fans zur „Farbenspiel“-Tour in die Red Bull Arena locken. Rund um das Sportforum herrscht ab Samstagmorgen gewissermaßen Ausnahmezustand.

Das Ordnungsamt kündigt die Sperrung des westlichen Waldstraßenviertels an, die Leipziger Verkehrsbetriebe setzten zusätzliche Bahnen und Sonderlinien ein, und die Fans müssen vor allem am Samstag mit Abkühlung von oben rechnen.

Der wahre Orkan dürfte ohnehin durchs Stadion toben. Orkan, Vulkan, oder Sonne des Popschlagers – in Berichten zur aktuellen Open-Air-Tour reicht offenbar nur der Vergleich mit Naturgewalten, um die 30-jährige Entertainerin zu beschreiben.

Im Oktober vergangenen Jahres betörte sie in Leipzig bereits 8000 Fans in der Arena. Helene Fischer flirtete mit ihren Fans, sang und tanzte durch die Jahreszeiten. Die 300.000 Tickets für die Hallen-Tour waren damals innerhalb weniger Wochen vergriffen. Ende Dezember war ihr Album „Farbenspiel“ 14 Wochen an der Spitze der deutschen Album-Charts platziert – ein Rekord.

Am Samstagabend hat Helene Fischer ein erstes Konzert in Leipzig gegeben, tausende Leipziger kamen und feierten mit der Sängerin. Insgesamt absolviert die Künstlerin auf ihrer aktuellen Tour zwei Auftritte in der Messestadt.

Zur Bildergalerie

Jetzt also die Stadien: Hamburg, Gelsenkirchen, Nürnberg und Leipzig sind nur einige der 18 Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zahlreiche Zusatztermine wurden angesetzt, auch der am 5. Juli: Am kommenden Sonntag soll die Open-Air-Tour ihren glanzvollen Abschluss in Deutschland finden, im Olympiastadion Berlin.

Davor aber Leipzig. Helenes Anhänger kennen jeden Text auswendig, und am Wochenende dürfte nicht nur der WM-Hit „Atemlos durch die Nacht“ weit über das Stadion hinaus zu hören sein. Spät wird’s wohl werden, auch wenn um 19.30 Uhr Konzertbeginn ist: Die Sängerin ist für großzügige Zugaben bekannt.

Evelyn ter Vehn

Red Bull Arena, Leipzig 51.347486 12.346444
Red Bull Arena, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr