Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig investiert 550.000 Euro: Vierzügiges Gymnasium in der Gorkistraße geplant

Leipzig investiert 550.000 Euro: Vierzügiges Gymnasium in der Gorkistraße geplant

In Leipzig werden die Plätze für Schulkinder knapp. Deshalb muss die Stadt in den kommenden fünf Jahren 21 Schulen neu bauen, darunter fünf Gymnasien. Auch in ältere Gebäude soll wieder Leben einziehen.

Voriger Artikel
Höfe am Brühl: Erste Mieter auf Leipzigs größter Baustelle legen los
Nächster Artikel
Fuhrpark der Leipziger Berufsfeuerwehr wird erneuert: Zwei Gerätewagen für 180.000 Euro

Soll wieder aktiviert werden: das Schulgebäude in der Gorkistraße.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Für zwei leerstehende Häuser in der Schönefelder Gorkistraße ist eine wichtige Hürde genommen. Die Dienstberatung des Oberbürgermeisters gab am Dienstag grünes Licht für die Investition von 550.000 Euro. Ein vierzügiges Gymnasium soll entstehen.

Das Geld ist für die vorbereitende Planung gedacht und bildet den Grundstock, der nötig ist für die Beantragung von Fördermitteln, teilte die Stadt mit. Noch in diesem Jahr will Leipzig trotz Haushaltssperre außerplanmäßig 255.000 Euro, im kommenden Jahr weitere 295.000 Euro bereit stellen. Im September soll der Stadtrat darüber entscheiden.

Erst 2014 kann die Sanierung beginnen, und zum Schuljahr 2016/17 sollen die Räume in der Gorkistraße 15 und 25 wieder für den Unterricht hergestellt sein. Die Gorkistraße hat als Schulstandort Tradition. 1895 wurde in der Hausnummer 15 die 22. Volksschule eingerichtet, die später als 122. Grundschule firmierte. 2001 sei die Schulstandort wegen sinkender Schülerzahlen aufgehoben worden, so die Verwaltung. Das Haus Nr. 22 wurde bis 2006 als Berufliches Schulzentrum 2 für Wirtschaft und Verwaltung genutzt.

Umfangreicher Modernisierungsbedarf

Die denkmalgeschützten Gebäude stehen derzeit leer. Über einen zweigeschossigen Bau sind die Häuser miteinander verbunden und sollen nach der Sanierung als vierzügiges Gymnasium in Betrieb gehen. In beiden Schulen bestehe ein umfangreicher Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf, teilte die Stadt am Dienstag weiter mit. Das betreffe auch den Brandschutz, heißt es.

Im März verabschiedete der Leipziger Stadtrat den Schulentwicklungsplan, der von deutlich wachsenden Schülerzahlen in der Messestadt ausgeht. Schon bald müssen 6000 Schulanfänger pro Jahr untergebracht werden. Pro Jahr sollen im Leipziger Haushalt für die gewaltige Aufgabe rund 30 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Für dieses Jahr waren 29 Millionen Euro eingeplant.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr