Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig konkurriert im Juni mit anderen Städten um die meisten Fahrradkilometer
Leipzig Lokales Leipzig konkurriert im Juni mit anderen Städten um die meisten Fahrradkilometer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:28 28.05.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Organisatoren sind die Stadt und der Umweltbund Ökolöwe.

Die zehn besten Einzelradler erhalten zudem Reparaturgutscheine und Sachpreise. Auftakt für den Wettbewerb ist das Anradeln am 3. Juni um 17.15 Uhr vor dem Bundesverwaltungsgericht. Dann starten alle Leipziger Teams das Turnier gemeinsam mit einer kleinen Tour durch die Stadt.

Die Teilnahme steht jedem offen – ob Freundeskreis, Kollegium, Schulklasse, Verein oder Unternehmen. Eine andere Möglichkeit ist, sich einem bestehenden Team anzuschließen. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Ökolöwen. Dort tragen Fahrer auch die mit dem Fahrrad zurückgelegten Strecken ein.

Das Fahrradverleihsystem nextbike stellt während des Stadtradelns den Gutscheincode 241241 zur Verfügung. Damit kann jeder, der bei nextbike angemeldet ist, einmalig kostenlos zwei Stunden lang für das Stadtradel-Konto in die Pedale treten.

Stadtradeln ist eine bundesweite Kampagne des Vereins Klima-Bündnis, bei der die teilnehmenden Kommunen auch gegeneinander antreten. Leipzig belegte hier im letzten Jahr den dritten Platz der über 160 Teilnehmerstädte. Nur München und Dresden waren besser. Weitere Informationen gibt es per Telefon unter 0341 306 51 71 oder per E-Mail an stadtradeln@oekoloewe.de.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In zwei Wochen ist Startschuss – ab 10. Juni beginnen die Bauarbeiten auf dem Huygensplatz zwischen Georg-Schumann-, Huygens- und Seelenbinderstraße. Wie ein Sprecher der Stadt Leipzig mitteilte, sollen zunächst die Straßenbahngleise aus der Wendeschleife entfernt werden.

28.05.2013

Unbezahlt und ehrenamtlich leisten Leipziger täglich Arbeit für gute Zwecke. Neun von ihnen hat Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) dafür am Dienstag im Ratsplenarsaal mit der goldenen Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet.

28.05.2013

Was? Wie lange sind Sie denn noch da?, fragen die Kunden entgeistert, wenn sie mitkriegen, dass Jürgen Schönberg in Rente geht. Der Mann in der grünen Latzhose verkauft seit 16 Jahren Eier vom Land auf dem Leipziger Wochenmarkt und dem Lindenauer Markt.

27.05.2013
Anzeige